MT Aerospace AG und Abu Dhabi Airports Company unterzeichnen Absichtserklärung (MoU) für Kooperation im Bereich Luftfahrt

(PresseBox) (Augsburg, ) Der Nahe Osten gehört zu den am schnellsten wachsenden Luftverkehrsmärkten der Welt. Das zeigt sich auch im Bestreben der Vereinigten Arabischen Emirate, durch geschäftliche und technologische Kooperationsabkommen eine heimische Aerospace-Industriestruktur zu etablieren.

Das Interesse an einer engen Zusammenarbeit zwischen dem bayerischen Cluster für Luft- und Raumfahrt und dem Aerospace-Cluster Abu Dhabi wurde bereits bei einer Unternehmerreise zusammen mit dem bayerischen Wirtschaftsministerium im Frühjahr 2009 bekundet. So sollen beim Aufbau der Luftfahrtindustrie in den Vereinigten Arabischen Emiraten auch die Kompetenzen des Augsburger Unternehmens MT Aerospace AG im Luft- und Raumfahrtsektor genutzt werden.

Hierzu unterzeichneten die Vorstände der MT Aerospace AG, Hans J. Steininger und Walter H. Köppel sowie Repräsentanten der Abu Dhabi Airports Company (ADAC) am 15. Juni 2009, im Rahmen des Eröffnungstags der "Internationalen Paris Air Show - Le Bourget", eine entsprechende Kooperationsvereinbarung. In dem "Memorandum of Understanding" (MoU) fixierten die Partner die Ziele ihrer künftigen Zusammenarbeit. An erster Stelle steht hierbei die Entwicklung und der Aufbau von Produktionsstandorten für die Luftfahrtindustrie in Abu Dhabi.

Das MoU gibt MT Aerospace AG als etabliertem Zulieferer für die Luft- und Raumfahrtindustrie die Chance, an den ehrgeizigen Plänen der Emirate zu partizipieren. Bei einer Zusammenarbeit profitieren beiden Seiten: die Emirate vom umfangreichen Know-how und dem langjährigen Erfahrungsschatz der MT Aerospace AG im Bereich Luftfahrt, der Augsburger Mittelständler von der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit dieses Landes.

H. J. Steininger, Vorstandsvorsitzender der MT Aerospace AG, begrüßt die Aktivitäten der Abu Dhabi Airports Company: "Das wachsende Interesse der arabischen Länder an einer Intensivierung der Wirtschaftsbeziehungen mit bayerischen Unternehmen verdeutlicht einmal mehr die hohe Kompetenz des bayerischen Aerospace-Clusters."

MT Aerospace AG, Augsburg
auf der 48. Internationalen Paris Air Show in Le Bourget
vom 15. bis 21. Juni 2009
Halle 2C, Stand C 187

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.