MEGA Entertainment! MSI zeigt neue MEGA-Produkte auf der IFA in Berlin

MSI zeigt neue MEGA-Produkte auf der IFA in Berlin

(PresseBox) (Frankfurt am Main/ Taipei, ) Vom 2. bis 7. September präsentiert sich MSI erstmalig auf der internationalen Funkausstellung in Berlin. In Halle 1.1 Stand 113 werden die komplette CE- und Multimedia-Produktpalette der MEGA-Serie, von aktuellen und neuen MP3- und portablen Media-Playern (PMP) über DVB-Tuner-Karten, Wireless-LAN und Bluetooth-Produkten bis hin zu den multimedia Mini-Rechner der MEGA PC Serie und den eigenen MEGABOOK-Notebooks zu sehen sein.

Neben den aktuellen Notebook-Modellen wie die 15,4'-Widescreen-Notebooks MEGABOOK M635 und M645 oder die 12' Business-Subnotebooks MEGABOOK S270 und S260 - jeweils einem AMD® Turion™64 beziehungsweise Intel® Centrino™ basierenden Modell -, werden zur IFA zwei neue Notebook-Familien eingeführt: die neue 17'-Widescreen-Serie MEGABOOK L7xx, mit dem AMD® Turion™64 Modell MEGABOOK L715 und dem Intel® Centrino™ Pendant MEGABOOK L725, sowie ein erstes Modell der neuen 14'-Widescreen-Baureihe S4xx: das MEGABOOK S425 mit Intel® Centrino™ und NVIDIA® GeForce™ Go 6200 Grafik.

Auf der IFA zeigt MSI der breiten Öffentlichkeit erstmalig ein eigenes MP3-Abspielgerät mit Festplatte und Farbdisplay: den MEGA Player 536. Auf der 4 GByte großen Festplatte lassen sich neben MP3-Musikdateien und mit oder ohne DRM10/Janus geschützte WMA-Dateien, auch Fotos und Bilder im JPEG-Format speichern. Auf dem 1.8' Display mit 128 x160 Pixel Auflösung lassen sich die Bilder anzeigen. Darüber hinaus verfügt der MEGA Player 536 über einen SD/MMC-Kartenslot und USB 2.0 On-The-Go. Damit lassen sich einfach und bequem Daten mit anderen tragbaren Geräten austauschen. Damit eignet sich der Festplatten-Player optimal als portables Medienarchiv. Um so wertvolle Daten bestmöglich zu schützen ist der MEGA Player 536 mit einem besonders wirksamen Stoßschutz-Mechanismus ausgestattet.

Neben dem neuen Festplatten-Player wird zudem die aktuelle Produktpalette von MP3-Playern als laufende Version zum Anfassen gezeigt. Unter anderem der MEGA Player 521, MEGA Player 522, MEGA Stick 528 sowie dem neuesten Modell, MEGA Player 533. Dieser ist mit einem SD-Kartenleser und wahlweise 128 oder 256 MByte Flash-Speicher ausgestattet. Auch zu sehen ist der baugleiche MEGA Player 538. Die Low-Cost Einstiegs-Variante ohne integrierten Flash-Speicher die als reiner SD-Karten-MP3-Player unmittelbar nach der Messe im Handel zu haben sein wird.

Bei den portablen Media Playern (kurz PMP) zeigt MSI den neuen MEGA View 588, der die Nachfolge des MEGA View 566 antritt. Neben einer leicht verbesserten Bedienungs-Ergonomie wurde gegenüber dem Vorgänger vor allem am Display und am Sound nachgefeilt. Eine wesentlich höhere Auflösung, ein feineres Raster und verbesserte Kontrastwerte sorgen für lebendige Farben und flüssige Bewegungen bei der Videowiedergabe.

Zukünftig wird MSI seine Kommunikationsprodukte unter dem neuen Markennamen MEGA Net vertreiben. Auf der IFA wird eine Auswahl neuer Wireless-LAN- und Bluetooth-Hardware gezeigt. So wird unter anderem der neue W-LAN-Router RG65GS2 mit integriertem USB-2.0-Printserver zu sehen sein, sowie verschiedene kleinere Bluetooth-Produkte. Neben zwei neuen Bluetooth-Freisprecheinrichtungen, dem FT100 und FT200, kündigt MSI zur IFA als einer der ersten Hersteller weltweit gleich zwei Bluetooth 2.0 USB-Adapter an: den Btoes 3X und den kompakteren Star Key. Ein weiteres Highlight stellt die Vorstellung des Bluetooth basierenden Audio-Transmitter-Receiver-Kit FS100 dar. Letzter besteht aus einem Sender, der über einen 3,5 mm Stereo-Klinken-Stecker an jede analoge Audio-Quelle angeschlossen werden kann und das Audiosignal verschlüsselt per Bluetooth 1.2 an den Empfänger sendet. Der Receiver entschlüsselt das empfangene Signal und gibt es über eine 3,5 mm Klinkenbuchse an den passenden Tonabnehmer wieder ab - ohne Treiber oder Softwareinstallation! Dem gleichen Prinzip folgend arbeitet das kabellose Bluetooth-Stereo-Headset FS300, das unter Verwendung des A2DP-Profils Audio-Daten von jedem Bluetooth fähigen Gerät empfangen und über die zugehörigen Kopfhörer wiedergeben kann.

Im Bereich der Mini-PC-Komplettsysteme und -Barebones zeigt MSI das Multimedia-Talent MEGA 865 Pro. Basierend auf dem Intel® 865 Chipsatz ist der Würfel-PC für Sockel 775 CPUs ausgelegt und bietet damit eine kompakte Plattform für höchste Rechenleistung. Highlight des Systems ist jedoch die vielfältige Stand-by-Multimedia-Funktionalität. Denn mit dem MEGA 865 Pro lassen sich neben MP3s, Audio-CDs und Radio auch DVDs, Video-CDs sowie, bei vorhandensein einer passenden TV-Karte, das aktuelle Fernsehprogramm wiedergeben ohne Windows zu starten! Wer auf Multimedia verzichten kann, dem seien die neuen mPC 915 und mPC 800 Systeme ans Herz gelegt - neueste Technik im kompakten und stylischen Gehäuse: schick und leise!

Zu guter Letzt wird eine Auswahl aktueller Grafik- und TV-Tunerkarten gezeigt, darunter das neue Topmodell NX7800GT mit dem gleichnamigen Grafikchip von NVIDIA® sowie der passiv gekühlten NX6600-VTD256EH. In Sachen TV-Empfänger werden die kürzlich vorgestellten DVB-T-fähigen Tuner DIGI VOX und TV @nywhere Duo gezeigt.

MSI ist vom 2. bis 7. September in Halle 1.1 Stand 113 auf dem Berliner Messege-lände zu finden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.