Industrieller IEEE 802.11a/b/g Dual-RF Wireless AP/Bridge/Client mit Turbo Roaming

(PresseBox) (München, ) Moxas neuer AWK-5222 Dual-RF Wireless AP/Bridge/Client ist die flexible zuverlässige Lösung für drahtlose Netzwerke. Mit zwei unabhängigen RF-Modulen unterstützt AWK-5222 eine Vielzahl von Drahtloskonfigurationen und -anwendungen. Seine redundanten Drahtlosverbindungen erhöhen die Zuverlässigkeit des gesamten Netzwerks und verhindern Datenverlust. Da jedes RF-Modul unabhängig arbeitet, bietet AWK-5222 außerdem die Bridging-Funktion. Deren größter Vorteil liegt darin, dass die Leistung beider Bridge-Verbindungen gleich stark ist. AWK-5222 ist für raue Industrieumgebungen ausgelegt und arbeitet in einem Betriebstemperaturbereich von 0 bis 60°C, die T-Modelle bei -40 bis 75°C. Seine DC-Leistungseingänge sorgen für eine zuverlässige Stromversorgung, die zur Vereinfachung der Installation auch per PoE (Power over Ethernet) erfolgen kann.

Produkteigenschaften:

Redundanz für höhere Systemverfügbarkeit

- Redundante Dual-RF-Konstruktion für schnelle Ausfallsicherung
- Immunität gegen Verbindungsunterbrechung durch Funkstörung
- Lastverteilung auf beide drahtlose Kommunikationsverbindungen

Industrietaugliches Design

- Duale DC-Leistungseingänge und PoE für einfache Installation
- Turbo Roaming(TM) für schnelle Übergabe während des Client Roamings
- Langstrecken-Datenübertragung bis zu über 10 km
- WPA/WPA2 (Wi-Fi geschützter Zugang) und 802.11i Unterstützung

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.