Stellenanzeigen bei XING im Videozeitalter mit JobTV24

(PresseBox) (Berlin, ) Das Business-Netzwerk XING bietet seinen rund 3 Millionen deutschsprachigen Nutzern ab sofort Stellenanzeigen mit integrierten Unternehmensvideos im Marketplace. Ermöglicht wird dieser Service durch die Kooperation mit JobTV24. Mit besser informierten und dadurch geeigneteren Kandidaten wird die Qualität des XING Marketplace für die schaltenden Unternehmen weiter entscheidend erhöht.

"Das europaweit führende Business-Netzwerk XING wird von Personalentscheidern wegen der einzigartigen Möglichkeit zum effizienten Kandidatenmatching sehr geschätzt. Deshalb freut es uns natürlich, unsere Kompetenzen im Bereich der Produktion von Webvideos und der interaktiven Videoeinbindung exklusiv im XING Marketplace einzubringen", so Dr. Rainer Zugehör, Geschäftsführer JobTV24. XING-Mitgliedern wird damit ein Instrument an die Hand gegeben, um sich besser über einen potenziellen Arbeitgeber zu informieren und entscheidende Einblicke in das zukünftige Unternehmen zu gewinnen.

Top-Bewerber wünschen sich heute bereits zu Beginn des Suchprozesses wesentlich mehr Informationen und schenken Videos hohe Aufmerksamkeit. Gleichzeitig erwarten die Unternehmen, die Stellenanzeigen auf XING schalten, eine hohe Qualität im Kandidatenmatching.

"Unternehmensvideos sind ein wichtiger Baustein, mit dem wir als Business-Netzwerk noch besser auf die Bedürfnisse von Recruitern eingehen können. XING-Mitglieder werden bereits direkt in der Liste der passenden Jobs auf ein Video aufmerksam gemacht. Arbeitgeber können durch die Platzierung eines Videos gezielt geeignete Kandidaten ansprechen und bereits auf der Startseite des Marketplace prominent Recruiting-Kampagnen per Bewegtbild schalten", so Stefan Schmidt-Grell, Director Marketplace / Jobs, XING AG. "Mit JobTV24 sind Personalentscheider in der Lage, das Stellenangebot für die Fach- und Führungskräfte auf der Plattform noch attraktiver und effizienter zu gestalten. Unser Ziel ist, Bewerber stärker auf potenzielle Arbeitgeber aufmerksam zu machen, um diese gewinnbringend zusammenzubringen."

Über XING

XING ist das führende Netzwerk für Geschäftskontakte in Europa. Mit XING wird das berufliche und geschäftliche Netzwerk zu einer aktiv genutzten Ressource, denn XING ist weit mehr als ein Verzeichnis von Geschäftskontakten. Dank der erweiterten Funktionen für Kontaktsuche und -management entdecken Mitglieder auf der Plattform Geschäfts- und Fachleute, Chancen sowie auf sie zugeschnittene Angebote.

Die XING AG hat im Dezember 2006 mit dem erfolgreichen Börsengang von XING als erstes Web 2.0 Unternehmen den Trend des Social Networking für Geschäftsleute nachhaltig geprägt. Durch die Fokussierung auf die Zielgruppe "Geschäftsleute weltweit" ist das Unternehmen in der Lage, maßgeschneiderte Funktionen anzubieten und so Networking und Kontaktmanagement zu vereinfachen. Die XING AG ist über ihren Hauptsitz in Hamburg, Deutschland, hinaus in Barcelona, Istanbul und Peking vertreten. XING. Powering Relationships.

MovingIMAGE24 GmbH

Das Berliner Online-Unternehmen ist der Spezialist für Videokommunikation in den Bereichen Recruiting und Employer Branding. Die Services umfassen Videoproduktion, eine eigene HR-Redaktion, professionelle Videoverbreitung sowie interaktive Playertechnologien. Mit zahlreichen Partnern aus namhaften Stellenbörsen und Karriereportalen verfügt JobTV24 über ein exklusives und reichweitenstarkes Netzwerk für seine renommierten Kunden aus DAX-Unternehmen und breitem Mittelstand. Das Portal www.JobTV24.de ist die größte Videoplattform im Internet zu den Themen Job & Karriere. Die Geschäftseinheit MovingIMAGE24 bietet diese Dienstleistungen für die Unternehmenskommunikation an. Für die Videoauslieferung nutzt JobTV24 das Content Delivery Network von Akamai.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.