Verlorene Daten richten Millionenschaden an

Zuverlässiges Online-Backup senkt Risiko und vermeidet Datenverlust

(PresseBox) (Baar, ) Fast ein Viertel der Vorfälle bei Datenverlust sind krimineller Natur. Bei vierzig Prozent der Fälle sind die Gründe für den Verlust wichtiger und sensibler Daten, gestohlene oder verlorene mobile Geräte wie Notebooks. Dies belegen neueste Studien. Mount10, der führende Schweizer Online-Backup Anbieter, stellt mit seinen Lösungen für Unternehmen und Private sicher, dass solche Daten täglich und automatisch, verschlüsselt an einem externen Standort gesichert werden. In diesem Fall, in einem Berg im Herzen der Schweizer Alpen.

Digitale Informationen sind das moderne Hab und Gut und repräsentieren das Rückgrat jeder Geschäftstätigkeit. Ein Verlust durch Hardwarefehler oder Diebstahl ist schnell passiert, immer ein grosses Ärgernis und oft sogar Existenz bedrohend.

In den vergangenen drei Jahren waren über ein Drittel der Unternehmen in Deutschland Opfer von Wirtschaftskriminalität und Datenverlust. Dies zeigt eine aktuelle Studie des Emnid-Instituts, welche im Auftrag von KPMG bei 300 Unternehmen durchgeführt wurde. Dennoch wird das Risiko von vielen Unternehmen weiterhin unterschätzt. (Quelle: KPMG AG, Wirtschaftskriminalität in Deutschland 2010)

Gemäss dem US-Beratungsunternehmen Ponemon Institute, welches jährlich die Kosten von Datenlecks ermittelt, liegt die Hauptursache für Datenverlust bei gestohlenen oder verlorenen mobilen Rechnern wie Notebooks oder Smartphones. Bei einem Viertel der Vorfälle handelt es sich um kriminelle Handlungen. Pro verlorenem Datensatz müssen Unternehmen mit Kosten von 204 Dollar rechnen. Im Schnitt beliefen sich laut Ponemon Institute im Jahr 2009 die Kosten pro Vorfall auf 6,75 Millionen Dollar. (Quelle: Ponemon Institute, 2010 Global Cost of a Data Breach, April 2010)

Dabei ist Datenverlust heute auf einfache Art und Weise vermeidbar, wie Flo Schweri, Geschäftsführer des führenden Schweizer Online-Backup Anbieters Mount10, erläutert:

"Auch ohne aufwändige Sicherungsverfahren lässt sich der Verlust von wertvollen und sensiblen Daten verhindern. Mit einem Online-Backup stellen Unternehmen wie Private sicher, dass wertvolle und sensible Daten stets sicher und geschützt sind, egal, wo sich das Unternehmen oder der Rechner befindet. Dabei sind fünf Faktoren entscheidend."

1. Ein externer Standort der Sicherungskopie
2. Eine hohe Verschlüsselung der Daten
3. Ein täglicher, vollautomatischer Prozess
4. Eine unabhängige Kontrolle
5. Eine gute Verfügbarkeit von verschiedenen Versionsbeständen

Beruhigend für den User ist dabei zu wissen, dass Mount10 täglich überprüft, ob die Sicherung der Daten tatsächlich auch erfolgt ist. Durch diese im Preis inbegriffene und zusätzliche Kontrolle, stellt Mount10 im Vergleich mit anderen Anbietern sicher, dass die Datensätze korrekt gespeichert werden und bei Bedarf auch jederzeit entsprechend zur Verfügung stehen.

Mount10 sichert heute zuverlässig Datenbestände von über 10'000 Unternehmen und Privatpersonen. Diese Daten werden täglich verschlüsselt ins Swiss Fort Knox, einer Bergfestung im Herzen der Schweizer Alpen übermittelt, wo diese vor fremden Zugriff und Missbrauch geschützt sind. Das Swiss Fort Knox ist eine militärische Anlage, bei welcher der Zutritt nur unter Begleitung und strengsten Sicherheitsvorkehrungen möglich ist.

"Als Pionier der ersten Stunde verfügen wir in unserer Branche über eine langjährige Erfahrung und dank der Einzigartigkeit unseres Swiss Fort Knox, können wir eine unseren Kunden höchstmögliche Datensicherheit anbieten", ergänzt Flo Schweri.

Zu den Kunden des Schweizer Anbieters gehören Finanzinstitute, Banken und Versicherungen, aber auch unzählige Mittelständische Betriebe aus allen Branchen sowie Privatanwender.

Weitere Informationen zu den Online-Backup Lösungen von MOUNT10 finden Sie unter "Pressematerial" auf www.mount10.ch (kein Passwort/Login notwendig). Medienschaffenden bietet MOUNT10 dort auch einen kostenlosen Account mit 4GB Speicherplatz.

MOUNT10 AG

Die MOUNT10 AG (vormals Swissvault) ist der führende Schweizer Online-Backup Anbieter. Das modulare Angebot des Unternehmens eignet sich für Privatanwender, KMU's und Grosskonzerne. Ein inkrementelles Sicherungsverfahren speichert alle Veränderungen effizient, automatisch und hochverschlüsselt täglich ins SWISS FORT KNOX - dem einzigartigen, unterirdischen Datacenter. Die konstante Überwachung mit aktivem Interventionsverfahren ist integraler Servicebestandteil. Das Angebot existiert seit 2005. Die Firma hat ihren Sitz im Schweizerischen Baar (Kanton ZG).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.