Kunststoff-Maschinen leben länger

Gebrauchte Tiefziehlinien erweisen sich als Verkaufsschlager in den aufstrebenden Märkten Asiens und Osteuropas

(PresseBox) (Micheldorf, ) Ein russischer Verpackungsproduzent erwirbt eine generalüberholte, gebrauchte Tiefziehlinie von Mould & Matic im Wert von rund 400.000 Euro. Weltweit setzen immer mehr Neueinsteiger unter den Kunststoff-Verpackungsproduzenten auf gebrauchte Maschinen. Sie wollen den großen Kostenvorteil gewinnbringend für sich nutzen. Die geringen Anfangsinvestitionen für Gebrauchtmaschinen erleichtern den Einstieg. Mould & Matic vermarktet mittlerweile weltweit erfolgreich auch gebrauchte komplette Tiefziehlinien. Das österreichische Unternehmen ist Systemanbieter von Werkzeugen und Handlingsequipment sowohl für die Verpackungsherstellung als auch zur Produktion von medizintechnischen Teilen.

Das Rezept erweist sich als immer erfolgversprechender. Komplette gebrauchte Tiefziehmaschinen werden generalüberholt und mit neuen Werkzeugen ausgestattet. Sie ermöglichen eine kostengünstige Produktion von Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff. Daher sind sie die idealen Lösungen für Neustarter oder Produzenten bei mittleren Quantitätsanforderungen. Auch für Backup-Anlagen bieten sie sich als günstige Variante an. Insbesondere in den aufstrebenden Märkten in Osteuropa und Asien stellt dies eine attraktive Alternative zu Neuanschaffungen dar. Der Kostenvorteil gegenüber einer neuen Anlage liegt bei bis zu 50 Prozent. „Dieser Bereich kann sich zu einem zukunftsweisenden Geschäftsfeld entwickeln“, ist Erwin Altendorfer, Geschäftsführer von Mould & Matic überzeugt.

So gut wie neu

Nach einem Großauftrag im Herbst des vergangenen Jahres für Asien wurde jetzt die Lieferung einer gebrauchten kompletten Tiefziehlinie nach Russland vereinbart. Die Tiefziehlinie verfügt über optimal aufeinander abgestimmte Komponenten für den mittleren Taktzahlbereich und stellt abgezählte vereinzelte Becherstangen für die Weiterverarbeitung zur Verfügung. Mit einem hohen Automatisierungsgrad ermöglicht die Anlage eine reibungslose, benutzerfreundliche Produktion.

Mould & Matic handelt seit zwei Jahren mit generalüberholten Maschinen, die sich in einem so gut wie neuen Zustand befinden. Das Unternehmen bietet gebrauchte Tiefziehmaschinen auf technisch gutem Niveau und produktionsreifem Stand an. Ausgetauscht werden unter anderem Lager, Elektrik, Kabel sowie Verschleißteile.

Mould & Matic Solutions GmbH

Mould & Matic Solutions ist führender Systemanbieter für Lösungen zur Verpackungs­herstellung mit langjähriger Erfahrung in der Herstellung von Tiefziehwerkzeugen und Handlingsgeräten für die Becher- und Deckelproduktion. Als Systemanbieter für Lösungen zur Produktion von medizintechnischen Teilen hat Mould & Matic Solutions mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Werkzeugen und Handlings­equipment. Das Unternehmen beschäftigt 157 MitarbeiterInnen, davon 94 am Unternehmenssitz in Micheldorf, Oberösterreich. Der konsolidierte Jahresumsatz 2008 betrug 14,7 Millionen Euro.

Mehr Informationen unter: www.mouldandmatic.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.