Motorola veröffentlicht innovative Voice-over-Wireless-LAN-Lösung

Neue "Total Enterprise Access and Mobility" (TEAM)-Lösung hebt die Messlatte im Voice-over-WLAN (VoWLAN)-Umfeld durch das erste industrielle VoWLAN-Smartphone mit Festnetzqualität

(PresseBox) (Taunusstein, ) Motorola erweitert sein "Total Enterprise Access and Mobility" (TEAM)-Portfolio um eine neue Voice-over-Wireless-LAN (VoWLAN)-Lösung und ein TEAM Express-Angebot für Einsteiger. Die TEAM-Lösungen sind Teil des umfassenden Motorola-Portfolios für Unternehmenskunden, die mit diesen mobilen Kommunikationstechnologien ihren Kundenservice und ihre Zusammenarbeit zwischen den Mitarbeitern verbessern sowie ihre Produktivität erhöhen können. Gleichzeitig lassen sich Betriebskosten senken.

Motorolas TEAM VoWLAN-Lösung erweitert das VoWLAN-Funktionsspektrum über Sprachdienste hinaus und ermöglicht eine mobile E-Mail-Nutzung, die Synchronisation von Kalendern und Kontakten, das Empfangen und Versenden von Textnachrichten, Internet- und Intranetzugang sowie mehr Flexibilität durch Windows Mobile 6.1® für verschiedene Businessanwendungen. Zudem bietet die TEAM-Lösung Telefonie in Festnetzqualität und lässt sich in bestehende Telefonanlagen (PBX - Private Branch Exchange) und Push-to-Talk (PTT)-Lösungen für Unternehmen integrieren.

Die TEAM VoWLAN-Lösung von Motorola basiert auf bewährten Netzwerktechnologien und fügt sich problemlos in vorhandene WLAN- und PBX-Infrastrukturen ein. Damit entsteht eine zentrale Plattform für integrierte Sprach- und Datendienste. Durch ihr zukunftsfähiges Design ist die Technologie sowohl für wenige als auch für bis zu 4.500 Nutzer skalierbar. Außerdem lässt sich die Lösung problemlos um künftige TEAM-Funktionen erweitern, wie die Dual-Mode-Funktion für VoWLAN- und Mobilfunkkommunikation. Ebenso können die Dienste auf andere Motorola-Geräte wie die sprachfähigen mobilen Computer ausgeweitet werden. Hierzu gehören beispielsweise die MC75 Enterprise Digital Assistants von Motorola.

"Wir haben die TEAM VoWLAN-Lösung entwickelt, um Unternehmen eine hohe Sprachqualität, Kompatibilität, Mobilität, Skalierbarkeit, Sicherheit und Bedienfreundlichkeit zu bieten", erklärt Olaf May, Senior Director Germany, Motorola Enterprise Mobility Solutions, Enterprise Markets. "Damit schaffen wir eine leistungsstarke Kombination der Motorola-Expertise aus sicherheits- und unternehmenskritischen drahtlosen Sprach- und mobilen Datenlösungen. Die TEAM-Lösung kann einfach und ohne Änderungen an der vorhandenen Infrastruktur eingesetzt werden kann."

Mit der TEAM Express-Lösung erweitert Motorola das bestehende TEAM Portfolio um eine Sprachlösung für Kunden, die ausschließlich eine Basis-Sprachkommunikation benötigen. Die neue TEAM Express-Lösung ermöglicht eine unkomplizierte Push-to-Talk (PTT)-Sprachübertragung zwischen unterschiedlichen Arten von Endgeräten, wie den sprachfähigen mobilen Computern von Motorola, den TEAM VoWLAN-Smartphones und Motorola Funkgeräten. Damit lassen sich Effizienz und Reaktionsfähigkeit von Mitarbeitern weiter verbessern. Die TEAM Express-Lösung kann als Voice-Client heruntergeladen werden und nutzt die bestehende WLAN-Infrastruktur. Dadurch ist keine Server- oder PBX-Integration erforderlich.

"Motorolas TEAM VoWLAN-Technologie erfüllt die Anforderungen unserer Kunden nach Sprach- und Datenlösungen für Unternehmen, indem Telefon und Arbeitsplatz zu einem mobilen Büro vereint werden", so Mark Brackley, Managing Director von Jade Online, Motorolas erstem für TEAM-Lösungen zertifizierten Partner in Großbritannien. "Mit dem neuen VoWLAN-Smartphone kombiniert Motorola umfassende Funktionalitäten für Unternehmensanwender in einem Business-Endgerät im Consumer-Stil, das sich besonders für den täglichen Gebrauch eignet."

Die TEAM VoWLAN- und TEAM Express-Lösungen sind ab sofort verfügbar.

Über Motorola Enterprise Mobility Business

Motorola Enterprise Mobility business bietet Komplettlösungen zur Unternehmensmobilität, mit denen Nutzer Informationen in Echtzeit am Ort des geschäftsrelevanten Geschehens erfassen, sicher übermitteln und effizient verwalten können. Das Portfolio umfasst innovative Scanner und mobile Computer, RFID-Technologie, drahtlose Netzwerktechnologie für Daten- und Sprachkommunikation, Mobility Software sowie Netzwerk-Design inklusive Sicherheitsanwendungen.

Motorola GmbH

Motorola ist weltweit bekannt für innovative und zukunftsgerichtete Kommunikationslösungen. Von Breitbandinfrastruktur, Lösungen zur Unternehmensmobilität und öffentlichen Sicherheit bis hin zu High-Definition-Video und Mobiltelefonen: Motorola steht an der Spitze der Entwicklung von Technologien der nächsten Generation, die Privatanwendern, Geschäftskunden und Behörden eine bessere Vernetzung und mehr Mobilität ermöglichen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Motorola Inc. einen Umsatz von 30,1 Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist das Unternehmen durch die Motorola GmbH präsent. Die Gesellschaft erzielte 2007 mit über 1.300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.