Motorola erweitert Bluetooth-Portfolio um zwei neue Headsets

Leistungsfähiges H500 in stylischem Surfbrett-Design / H300 für 30 Stunden Gesprächszeit in drei Farben

(PresseBox) (TAUNUSSTEIN, ) Motorola unterstreicht seine Marktführerschaft im Bereich Bluetooth-Zubehör durch zwei weitere eindrucksvolle Produkte. Die Bluetooth-Headsets H300 und H500 bestechen durch attraktives Design, hinter dem sich neuste Technik verbirgt. Klein, leicht und komfortabel über dem Ohr zu tragen, garantieren sie jederzeit kabellose Freiheit und freie Hände. Das H300 ist ab sofort für attraktive 39,90 Euro und das H500 für 59,90 Euro im Handel oder unter www.hellomoto.com erhältlich.

H500
Das kompakte Design-Headset besitzt das längste Durchhaltevermögen aller aufladbaren Motorola-Bluetooth-Headsets. Acht Stunden Gesprächszeit und acht Tage Standbyzeit zeichnen den Akku des verlässlichen Begleiters aus. Und mit nur 17 Gramm trägt jeder das Fliegengewicht gerne den ganzen Tag am Ohr. Geformt wie ein Surfbrett passt das H500 in trendigem Silber oder elegantem Hochglanzschwarz zu jedem Outfit.

H300
Das Einsteiger-Headset setzt auf alternative Stromversorgung: Dank austauschbarer Batterien kann es bis zu 30 Stunden Gesprächs- und 30 Tagen Standbyzeit im Einsatz sein. Ideal für alle, die viel reisen und kein Aufladegerät mitnehmen möchten. Das H300 gibt es in den Farben Grau, Weiß und Pink.

Die beiden Headset-Neulinge unterstützen die Bluetooth-Klasse 2 für eine Funkverbindung bis zu zehn Metern und sind mit allen Mobiltelefonen und anderen Geräten mit Bluetooth-1.2- oder -1.1-Technologie wie PDAs oder Laptops kompatibel.

Weitere Informationen finden Kunden unter www.hellomoto.com.

Motorola GmbH

Motorola ist weltweit bekannt für innovative und zukunftsgerichtete Kommunikationslösungen. Von Breitbandinfrastruktur, Lösungen zur Unternehmensmobilität und öffentlichen Sicherheit bis hin zu High-Definition-Video und Mobiltelefonen: Motorola steht an der Spitze der Entwicklung von Technologien der nächsten Generation, die Privatanwendern, Geschäftskunden und Behörden eine bessere Vernetzung und mehr Mobilität ermöglichen. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Motorola Inc. einen Umsatz von 30,1 Milliarden US-Dollar.

In Deutschland ist das Unternehmen durch die Motorola GmbH präsent. Die Gesellschaft erzielte 2007 mit über 1.300 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 2,6 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.