Morpho liefert digitale Fahrtenschreiberkarten für Russland

(PresseBox) (Flintbek / Zelenograd, ) Im Rahmen des europäischen Abkommens AETR, das grenzübergreifend Lenk- und Ruhezeiten für das Fahrpersonal im internationalen Transportwesen bestimmt, führt Russland den digitalen Fahrtenschreiber ein. Die Karten dafür liefert der Chipkartenspezialist Morpho (Safran Gruppe) an den russischen Kartenherausgeber.

Morpho produziert die digitalen Tachographkarten in seinem Werk im norddeutschen Flintbek, einem der modernsten Smart Card Center der Welt. Hier erfolgt auch die Typgenehmigung der Karten durch das Kraftfahrtbundesamt sowie die Prüfung sämtlicher hierzu notwendiger Zertifikate. So ist die Sicherheit der Karten vom Bundesministerium für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und die Interoperabilität mit den verschiedenen digitalen Fahrtenschreibern vom EU-Labor in Ispra / Italien unabhängig bestätigt worden. Die Personalisierung der Karten erfolgt in der sicherheitszertifizierten Poduktionsumgebung der russischen Tochtergesellschaft in Zelenograd, die als Zertifizierungsstelle ("Trust Center") auch die elektronischen Zertifikate für die Karten liefert.

"Unser Knowhow bei der Kartenproduktion und Personalisierung von ID-Karten und die Erfahrung in der Umsetzung von komplexen Projekten hat die russische Behörde für Kartenherausgabe überzeugt, unsere Tachographkarten einzusetzen", so Holm Neuhäußer, Managing Director der russischen Tochtergesellschaft der Morpho e-Documents Division.

Jacques van Zijp, Sales Director ID-Documents at Morpho: "Russland ist damit bereits das zwölfte Land in Europa, das auf Tachograph-Technologie von Morpho setzt. Das Vertrauen in unsere Technologie und Projektkompetenz, das uns von so vielen staatlichen Behörden entgegengebracht wird, bestärkt unsere Position als führendes Unternehmen für hochsichere Identifikationslösungen."

Hintergrundinformation:

Um die Sicherheit auf Europas Straßen zu verbessern und eine europaweite Harmonisierung der Arbeitsbedingungen der Lkw-Fahrer zu erreichen, hat die Europäische Kommission beschlossen, das auf Papier basierende System für Nutzfahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von mehr als 3,5 Tonnen sowie Busse mit mehr als neun Sitzplätzen durch den digitalen Fahrtenschreiber zu ersetzen, der zuverlässig Geschwindigkeit sowie Lenk- und Ruhezeiten der Fahrer auf einer Chipkarte registriert. Das System des digitalen Fahrtenschreibers besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten: Der Registriereinheit, die als Vehicle Unit (kurz: VU) bezeichnet wird, und vier verschiedenen Chipkarten. Hinter dem Fahrtenschreiber steht eine ausgefeilte Technologie, die es ermöglicht, alle Systemkomponenten europaweit (interoperabel) einzusetzen. Neben der Fahrerkarte gibt es zusätzlich eine Chipkarte für Polizei und Kontrollbehörden, eine Unternehmenskarte für Logistikunternehmen sowie eine Servicekarte für Werkstätten. Die Lösung von Morpho erfüllt die von der EU geforderten Sicherheitsmerkmale einschließlich Common Criteria EAL4+ in vollem Umfang, ist EUkonform und somit länderübergreifend einsetzbar. Morpho liefert digitale Tachographkarten-Technologie für Großbritannien, Polen, Frankreich, Schweden, Dänemark, Norwegen, Island, Ungarn, Luxemburg, die Niederlande, Tschechien und Russland.

Über Morpho

Morpho, ein Hightech-Unternehmen der Safran Gruppe, ist einer der weltweit führenden Anbieter von Identifizierungs-, Erkennungs- und e-Document-Lösungen. Morpho ist auf Anwendungen spezialisiert, die der Wahrung von Persönlichkeitsrechten dienen und für das Flow Management ausgelegt sind. Sie basieren insbesondere auf biometrischen Daten - ein Bereich, in dem das Unternehmen weltweit führend ist -, sicheren Terminals und Chipkarten. Morphos integrierte Systeme und Produkte sind weltweit im Einsatz und leisten einen Beitrag zur Sicherheit von Staaten und deren Bürgern, des Transportwesens sowie zum Datenschutz.

Weitere Informationen: www.morpho.com www.safran-group.com

Morpho e-Documents ist eine Division von Morpho und gehört zu den Pionieren und weltweit führenden Unternehmen der Chipkartenbranche. Durch modernste Technologie werden Visionen grenzenloser mobiler Kommunikation und integrierter digitaler Sicherheit verwirklicht. Das Portfolio der Morpho e-Documents Division beinhaltet Hardware, Software, Beratung und Service rund um die Karte für die Bereiche Telekommunikation, Gesundheit, Identifikation und Banking.

Weitere Informationen: www.morpho.com/e-documents

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.