EMV-Dienstleister Mooser GmbH erweitert Leistungsspektrum

Neues Testzentrum für Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellenantriebe

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Die Mooser EMC Technik GmbH hat ihr Leistungsspektrum um EMV-Tests von Komponenten für Hybrid-, Brennstoffzellen- und Elektroantrieben erweitert. Automobilhersteller und Zulieferer können so ihre innovativen Komponenten und Systeme auf modernster Mess- und Prüftechnik gegen elektromagnetische Störungen absichern lassen.

Das Aufgabenspektrum der Mooser EMC Technik GmbH in Ludwigsburg und des Schwesterunternehmens Mooser Consulting GmbH in Egling bei München ist vielseitig: es reicht von Studien und Lastenheften über die Beratung im Vorfeld bis zu kompletten Dienstleistungen im Bereich der elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) sowie der Qualifikation der Produkte. Schwerpunkt ist der Bereich Automotive.

Im Bereich Automotive hat Mooser sein Angebotsspektrum im Jahr 2009 um Dienstleistungen für Hybrid-, Brennstoffzellen- und Elektroantriebe erweitert. "An den beiden Standorten stehen auf 3 000 Quadratmeter 20 modernste Absorber- und Schirmkabinen, Messplätze und Simulationsanlagen bereit - ein Testlabor, wie es derzeit kein zweiter herstellerunabhängiger Dienstleister haben dürfte", so Geschäftsführer Jakob Mooser.

Komponenten und Systeme wie die Energieversorgung/Batterie, der Elektroantrieb, der Wechselrichter oder auch ein gesamtes Hybrid-System können beispielsweise an Hochvoltnetzen auf ihre EMV getestet werden unter realen statischen und dynamischen Zuständen. Für dynamische Prüfläufe stehen Batterienachbildungen und ein Elektromotor als Belastungsmaschine mit 100 Kilowatt Leistung zur Verfügung, die zusammen mit den Testkomponenten einen kompletten Antrieb darstellt. Damit sind beispielsweise Betriebszustände wie die Rekuperation bei Schiebebetrieb simulierbar.

Ergänzend zu den EMV-Messungen ist das Labor auch in der Lage, alle elektrischen Messungen wie Restwechselspannung, Micro Cuts usw. auch für Hochvoltkomponenten anzubieten. Bei Betriebstemperaturen von -45 bis +185 Grad Celsius und einem Prüfvolumen von 1 m3.

Mit diesen Anlagen kann Mooser weltweit alle Kfz-Spezifikationen untersuchen und prüfen - für Pkw und Nutzfahrzeuge. Damit ist der EMV-Spezialist der ideale Partner für Unternehmen, die ihre Produkte neutral und unabhängig auf EMV testen lassen wollen. Beispielsweise für mittelständische Zulieferer, für die kostspielige Investitionen in Testinfrastruktur nicht sinnvoll sind. Aber auch größere Kunden wie etwa Automobilhersteller greifen gerne zur Kapazitätsentlastung auf die EMV-Spezialisten zurück. Mooser hat das Ziel, diese Kunden durch fundiertes Knowhow sowie kurze Reaktions- und Lieferzeiten optimal zu betreuen. Getreu dem Grundsatz, dass nur zufriedene Kunden Stammkunden werden.

Mooser EMC Technik GmbH

Mooser - ein weltweit agierender EMV-Spezialist

Die Mooser EMC Technik GmbH entstand 2006 in Ludwigsburg als Schwesterunternehmen der 1989 gegründeten Mooser Consulting GmbH in Egling bei München. An beiden Standorten arbeiten gegenwärtig mehr als 60 Mitarbeiter an EMV-Lösungen. Durch die aktive Mitarbeit in allen nationalen und internationalen EMV-Normengremien für Kfz sind die beiden Unternehmen mit den aktuellsten Entwicklungen vertraut. Die Prüflabors sind nach ISO 17025 akkreditiert und entsprechen der USamerikanischen AEMCLRP-Spezifikation. Mooser prüft nach den Werksnormen aller Automobil- und Nutzfahrzeughersteller in Europa, USA und Asien, nach Luftfahrtnormen, nach geläufigen militärischen und kommerziellen Normen und nach den Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft. Zusätzlich darf Mooser Typprüfungen nach der EU-Kfz-Richtlinie durchführen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.