Erste Bachelor Graduation Ceremony an der MODUL University Vienna

Internationale Fachleute für den internationalen Arbeitsmarkt

(PresseBox) (Wien, ) .
- Einzigartiges Programm in Europa: Schwerpunkte Nachhaltigkeit, IT und Tourismus?Innovationen
- 45 Bachelor aus 13 Nationen erobern die internationale Arbeitswelt
- MODUL Career unterstützt AbsolvenInnen bei Jobsuche

Am 30. Juli fand die Graduation Ceremony des 1. Jahrganges des Bakkalaureat Studiums in Tourism and Hospitality Management an der MODUL University Vienna (MU) am Kahlenberg statt. Prof. Dr. Karl Wöber, Rektor MODUL University Vienna hieß Absolventen und Gäste "in seinem Haus" willkommen. Dr. Graham Miller, Director of International Studies an der University of Surrey (UK) und Berater für das Tourism Education Quality Program (TedQual) der United Nations World Tourism Organisation (UNWTO) hielt die feierliche Eröffnungsrede. Die Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien KommRat Brigitte Jank überreichte den Studierenden die Diplome und damit den akademischen Grad "Bachelor in Business Administration (BBA) in Tourism and Hospitality Management". Ganz nach internationalem Vorbild trugen die Studierenden Talar und studierten sogar eine eigene Universitäts?Hymne ein, die bei der Graduierungsfeier erstmalig über dem Kahlenberg erklang.

Einzigartiges Lehrprogramm mit internation?renommierten Partneruniversitäten Der Schwerpunkt des Bachelor Studienlehrgangs an der MODUL University Vienna liegt auf Nachhaltigkeit, Informationstechnologien und Innovationen im Tourismus und wird seit der Eröffnung der Universität im Jahr 2007 angeboten. Das besondere daran: Das Programm ist in Europa einzigartig und bestimmt auch ein Grund dafür, warum sich seit Einführung des Programmes mittlerweile Studierende aus mehr als 30 Nationen für das Bachelor Studium am Standort Wien entschieden haben. Zusätzlich beinhaltet der Lehrgang in? und ausländische Praktika sowie Austauschsemester an internationalen Top?Partneruniversitäten der MODUL University.

Internationale Jobangebote für AbsolventInnen

Die Wirtschaft wurde bereits während des Studiums auf die angehenden MODUL University Vienna ? AbsolventInnen aufmerksam. Die Jahrgangsbeste, Sandra Staniek (Österreich), bleibt der MODUL University erhalten und verstärkt ab September die Abteilung für Universitätskommunikation im "Recruiting & Admissions". Die Österreicher Christoph Berg, Julia Kaippel, Susanne Rank und Constantin Reichert wurden während ihrer Praktika rekrutiert, haben aber freilich das Studium zuerst erfolgreich abgeschlossen. Berg absolvierte sein Praktikum bei Tripwolf, das Jobangebot folgte ebenso wie das des Tourismusbüros von Amsterdam. Rank und Reichert treten ihren Job im Shangri?La in Wien an und Kaippel startet mit dem Management?Traineeprogram im Marriott Hotel Wien.

Das hohe Niveau der Ausbildung gepaart mit den gesammelten Erfahrungen durch Zusatzprojekte machen die MU - Absolventen zu begehrten Mitarbeitern internationaler touristischer Top?

Betriebe. Viele der Studierenden gehen zurück in ihre Heimatländer, um österreichisches Know How im Bereich Nachhaltigkeit und Innovation in der Tourismuswirtschaft umzusetzen. Darunter Ahmed Mohamed aus Ägypten, hier zwei Jahre lang Studentenvertreter, Jad Harb aus dem Libanon, Fabio Vilela, Monique da Silva, Jessica Buttini aus Brasilien, Ahmed Shaat aus Saudi Arabien, der sich mit seinem Uni?Abschluss bereits über ein Job?Angebot in Dubai freut.

MODUL Career unterstützt bei Jobsuche

Seit April 2010 steht das Kompetenzzentrum MODUL Career (MC) exklusiv den SchülerInnen, Studierenden und AbsolventInnen der MODUL University Vienna und der Tourismusschulen MODUL zur Verfügung. Die Zielsetzung des Karriereportals ist klar: neben dem Service für SchülerInnen und Studierende beider Bildungsstätten werden die AbsolventInnen bei der Karriereplanung und der Karriereentwicklung unterstützt. Die diesjährigen Bachelor?Absolventen der Universität sowie alle zukünftigen Alumni beider Institutionen profitieren von einem weltweiten Netzwerk von über 6000 AbsolventInnen der Tourismusschulen MODUL, die weltweit in leitenden Positionen im Einsatz sind, und den ersten AbsolventInnen der MODUL University.

MODUL University Vienna GmbH

Die MODUL University Vienna www.modul.ac.at als internationale Privatuniversität der Wirtschaftskammer Wien bietet seit 2007 eine Reihe von Bachelor‐ und Master‐Programmen an (BBA, MBA, MSc). Derzeit studieren am Wiener Kahlenberg 235 Studenten aus 53 Nationen in den Bereichen Neue Medientechnologie, Öffentliche Verwaltung und Tourismus.

Über MODUL Career

Pro Jahr verlassen rund 210 AbsolventInnen die beiden Institutionen, um in den Bereichen Tourismus, öffentliche Verwaltung und Neue Medientechnologie national und international Karriere zu machen. MODUL‐Career schlägt die Brücke zwischen über 6000 AbsolventInnen der Tourismusschulen MODUL und den ersten AbsolventInnen der MODUL University. Das Netzwerk bietet berufliche und geschäftliche Kontakte und die Möglichkeit zum Wissensaustausch. Seit dem Eröffnungsevent am 23. April 2010 haben bereits mehr als 1500 ehemalige AbsolventInnen Ihre Daten auf www.modulcareer.at gestellt und sich ca. 100 MODUL Career‐Partner eingetragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.