mobilcom-debitel schickt Fachhandels- und Franchise-Partner auf die "Händlerrallye"

Im Oktober startete größter Verkaufswettbewerb / Gleiche Gewinnchancen bei aktuellem Statusbericht / Drei Events der Spitzenklasse: "Das Eis ist heiß", "Bleifuß" und "Rückenwind"

(PresseBox) (Büdelsdorf, ) Gemeinsam erfolgreich sein - so lautet das Motto für alle Incentives, die mobilcom-debitel regelmäßig mit seinen Partnern durchführt. Mit der aktuell neu gestarteten "Händlerrallye" setzt der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland neue Maßstäbe in Sachen Transparenz, Chancengleichheit und Attraktivität der Preise. Start der Aktion war am 1. Oktober.

Der Clou an der sogenannten "Händlerrallye" ist neben den attraktiven Reisen sicherlich der Modus der absoluten Chancengleichheit, um einen der begehrten Preise zu gewinnen. Der jeweilige Händler wird über seine Vertriebsleistungen aus den vorangegangenen Quartalen eingestuft. Im Folgequartal wird die Vertriebsleistung der jeweiligen Partner überprüft, so dass selbst ein Händler, der noch nicht lange als mobilcom-debitel Partner gelistet ist, eine der attraktiven Reisen gewinnen kann. Wichtig dabei ist auch die vollkommene Transparenz für die Partner: Die Teilnehmer können wöchentlich überprüfen, auf welchem Platz sie sich befinden, wie viele Konkurrenten sie bereits hinter sich gelassen haben oder wie viele noch auf die Plätze verwiesen werden müssen, um am Incentive aktiv teilnehmen zu können. Dreh- und Angelpunkt ist dabei eine eigene Website, auf dem der Status wiedergegeben wird. Bei Bedarf kann sich der jeweilige Vertriebspartner automatisch benachrichtigen lassen, sobald er von einem Konkurrenten "überholt" wurde. Wie in der Beratung von mobilcom-debitel gelten auch beim Incentive die Faktoren Unabhängigkeit, Offenheit und Transparenz.

Doch nicht nur die absolute Chancengleichheit für jeden der insgesamt rund 530 Vertriebspartner aus den beiden Vertriebskanälen besticht: Auch die attraktiven Preise, mit denen die besonders aktiven und erfolgreichen Partner belohnt werden, sind einmalig in der Incentive-Geschichte von mobilcom-debitel. So geht es in der ersten Stufe des Incentivierungsprogramms namens "Das Eis ist heiß" darum, sich einen der begehrten Plätze für eine Reise zum Weltmeisterschafts- und Weltcup-Eiskanal am Königssee zu sichern. Dort steht den Gewinnern der Zweierbobweltmeister Christoph Langen als Bobpilot zur Verfügung, wenn es mit bis zu 120 Stundenkilometern die Eisbahn hinuntergeht. Neben der Action zählt natürlich auch die Erholung: Untergebracht im exklusiven Fünf-Sterne-Superior-Hotel InterContinental Berchtesgaden Resort stehen neben Saunen ebenso Skidoo oder eine Schlittenfahrt auf dem Programm. Wer noch mehr Action mag, ist mit Snow Tubing, Snowbikefahren oder Curling gut beraten.

In der zweiten Stufe gehen die Teilnehmer mit der Mission "Bleifuß" auf eine Reise ganz im Zeichen von PS und schnellen Autos. In der Nähe von Saint Tropez geht es zum exklusiven Formel-1-Training: Im Cockpit des 650 PS-starken Coswerth mit V8-Triebwerk sind die Teilnehmer von 0 auf 200 in nur 4,8 Sekunden - der ultimative Kick für Motorsportfreunde und Autonarren.

Bei der Mission "Rückenwind" dreht sich in der dritten Etappe der Händlerrallye alles um die Faszination des Wassersports. Die Teilnehmer erleben Full Speed auf dem Wasser und sind aktiv als 'Grinder' oder 'Trimmer' daran beteiligt, die Volvo Ocean Yachten auf Kurs zu bringen und ihre Wind-, Wasser- und Wellentauglichkeit unter Beweis zu stellen. Mit an Bord werden natürlich erfahrene und prominente "Segeltrainer" sein, die eine professionelle Betreuung garantieren.

"Die Händlerrallye ist das größte Incentive, dass mobilcom-debitel je für die Bereiche Fachhandel und Franchise aufgelegt hat", freuen sich Berndt Pföhler, Leiter Vertrieb und Mitglied der Geschäftsleitung bei mobilcom-debitel, und Hubert Kluske, Geschäftsführer der mobilcom-debitel Shop GmbH. "Wir haben ein Tool entwickelt, das die attraktiven Preise - übrigens alles Preise der Kategorie "money can't buy" - in ein Gerüst der Chancengleichheit und Transparenz steckt, was allen Partnern zugutekommt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme - und natürlich auf besonders intensive und aufregende Events!"

mobilcom-debitel GmbH

Mit über 16,5 Millionen Mobilfunkkunden ist die freenet Group mit der Marke mobilcom-debitel der größte netzunabhängige Telekommunikationsanbieter in Deutschland und vermarktet als Mobilfunk-Service-Provider neben eigenen Angeboten und Dienstleistungen auch Mobilfunk- und Datenprodukte aller deutschen Netzbetreiber. Das Unternehmen bietet in seinen Shops und in breiter Präsenz in Fachhandel, Elektronik- und Flächenmärkten Unabhängigkeit und Kompetenz bei der Kundenberatung und Auswahl der Produkte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.