Preisverleihung: mobilcom und impulse ehren Gründer des Jahres

(PresseBox) (Düsseldorf, ) mobilcom und impulse ehren die „Franchise-Gründer des Jahres“: Zum ersten Mal lobte der Mobilfunk-Serviceprovider gemeinsam mit dem renommierten Wirtschaftsmagazin einen mit 10.000 Euro dotierten Wettbewerb aus. Auf dem 20. Deutschen Franchisetag in Düsseldorf zeichneten gestern Hubert Kluske, Leiter Shop/Vertrieb bei mobilcom und impulse-Redakteur Michael Jansen die Gewinner aus. Die mobilcom-Franchispartner starteten in diesem Wettbewerb außer Konkurrenz.

Der „Franchise-Gründer des Jahres“ heißt Lars Bobach. Mithilfe des erfahrenen Franchisegebers Isotec hatte sich der Jungunternehmer in der Gebäudesanierungs-Branche selbstständig gemacht. Mit Erfolg: Die Jury, bestehend aus Vertretern der Ausrichter mobilcom und impulse sowie des Deutschen Franchise-Verbandes e.V. (DFV) und der Online-Plattform franchise-net, wählte den Rheinländer unter zahlreichen Teilnehmern zum erfolgreichsten Existenzgründer des Jahres 2004.

„Franchise-Gründer stellen nicht nur für ihre Mutterunternehmen ein wichtiges Standbein dar, sondern sind ein wichtiges Bestandteil der gesamten Wirtschaft Deutschlands“, sagte Hubert Kluske, bei mobilcom Bereichsleiter Shop/Vertrieb. „Der Gründerpreis, den wir gemeinsam mit impulse verleihen, soll das Franchising fördern und auf die Vorteile und die Chancen dieser Gründungsalternative aufmerksam machen.“ Allein mobilcom hat im Jahr 2005 bereits 61 neue Franchise-Partner hinzugewonnen. Das zeige das Potential, dass diese Branche bietet.

Auf dem 20. Deutschen Franchisetag in Düsseldorf zeichneten gestern Hubert Kluske und impulse-Redakteur Michael Jansen den Preisträger Lars Bobach mit 5000 Euro aus. Bärbel Finnern von der Firma Datec und Frank Welsch-Lehmann von bodycur nahmen als zweit- und drittplatzierte Existenzgründer 2500 Euro beziehungsweise 1000 Euro mit nach Hause. Für die Ränge vier und fünf gab es je ein Navigationshandy Nokia 3230.

Die Franchise-Partner der mobilcom AG starteten bei dem Wettbewerb außer Konkurrenz. Die besten Existenzgründer des Büdelsdorfer Serviceproviders gehen aber trotzdem nicht leer aus. Sven Rocca und Marc Krokowski, die den mobilcom-Shop im Centro in Oberhausen führen, erhalten als Anerkennung einen Wochenendreise nach Prag.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.