MLP unter den Top Drei Baufinanzierern

(PresseBox) (Wiesloch, ) .
- Zeitschrift "Euro" und "S.W.I. Finance" testen 23 Anbieter
- MLP überzeugt sowohl in der Beratung als auch bei Konditionen

MLP zählt zu den Top-Baufinanzierern Deutschlands. Bei der Erhebung "Bester Baufinanzierer" der Zeitschrift "Euro" und des Hamburger Analysehauses "S.W.I. Finance" erhielt der unabhängige Finanz- und Vermögensberater mit 82,5 von 100 möglichen Punkten die drittbeste Gesamtbewertung. Dabei belegte MLP in allen untersuchten Kategorien (Service und Beratung sowie Konditionen bei Sofort- und Forward-Darlehen) einen der vorderen Plätze. Gemeinsam mit einem anderen Anbieter liegt MLP beim Angebot für ein Forward-Darlehen sogar auf dem ersten Rang. Unter den 23 getesteten Instituten waren sowohl Groß- und Filialbanken als auch Direktanbieter vertreten.

"MLP bietet seinen Kunden eine umfassende persönliche Beratung und gleichzeitig Zinskonditionen, die deutlich unter dem Angebot klassischer Filialbanken liegen", sagt Christian Stief, Leiter Finanzierung bei MLP. "Das Testergebnis bestätigt uns erneut in diesem Konzept der unabhängigen Beratung."

MLP AG

MLP ist ein unabhängiger Finanz- und Vermögensberater, der über ein einzigartiges Geschäftsmodell verfügt. Seit der Gründung im Jahr 1971 konzentriert sich MLP auf die Beratung von Akademikern und anspruchsvollen Kunden in der Vorsorge sowie dem Vermögens- und Risikomanagement. Im Bereich Immobilienfinanzierung kombiniert MLP eine persönliche Beratung mit einer unabhängigen Produktauswahl und bietet seinen Kunden Zinssätze, die deutlich unter dem Angebot klassischer Filialbanken liegen. MLP arbeitet in der privaten Baufinanzierung mit rund 50 Partnergesellschaften zusammen und verfügt damit über eines der größten Produktportfolios im Markt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.