Neues Hochregallager für die Heideblume Molkerei

MLOG baut Kühllager-Kompetenz weiter aus

(PresseBox) (Neuenstadt/Elsdorf, ) MLOG errichtet ein vollautomatisches Hochregallager (HRL) mit 4.300 Palettenstellplätzen für die Heideblume Molkerei in Elsdorf. Im Auftragsvolumen enthalten sind unter anderem drei MSINGLE-Regalbediengeräte, die gesamte Fördertechnik sowie der Materialflussrechner MFLOW. Zudem entsteht auf dem Gelände ein weiteres, manuelles Lager mit einer Kapazität von 3.100 Palettenstellplätzen.

MLOG zählt seit langem zu den führenden Anbietern von automatischen Hochregallagern und Materialflusssystemen für die Lebensmittelindustrie und hat bereits zahlreiche Lösungen für Molkereibetriebe in Deutschland und dem europäischen Ausland realisiert. "Neben hygienischen Gesichtspunkten sind vor allem die unterschiedlichen Temperaturanforderungen der jeweiligen Waren zu berücksichtigen", so Mark Vogt, Marketing- und Vertriebsleiter der MLOG.

Das Konzept für Elsdorf sieht das vollautomatische Hochregallager für die Einlagerung von maximal 4.300 Paletten Fertigwaren im Kühlbereich vor. Das baulich getrennte Breitganglager bietet Platz für Rohwaren und Betriebsstoffe. Die 30 m hohen Regalbediengeräte des Typs MSINGLE-B im HRL haben eine Nutzlast von je 1.000 kg und verfügen über Lastaufnahmemittel für Euro- und Industriepaletten. Im Bereich der Fördertechnik installiert MLOG rund 130 Antriebe. Die Anlagensteuerung erfolgt über den Materialflussrechner MFLOW, der übergeordnete Lagerverwaltungsrechner stammt vom MLOG-Kooperationspartner TEAM. Der Baubeginn ist für Anfang 2011 und die Inbetriebnahme für September desselben Jahres geplant.

Über die Heideblume Molkerei Elsdorf-Rotenburg AG

Die Heideblume Molkerei Elsdorf-Rotenburg AG ist aus der vor über 100 Jahren am gleichen Standort gegründeten Molkereigenossenschaft Elsdorf hervorgegangen. Mit der ihr angegliederten Elsdorfer Feinkost Aktiengesellschaft erwirtschaftet das Unternehmen mit rund 300 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 150 Mio. Euro. Im Jahr verarbeitet der Molkereibetrieb ca. 160 Mio. kg Milch, zum Beispiel zu Quarks, Drinks, oder Joghurts.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.elsdorfer.de

MLOG Logistics GmbH

Die MLOG Logistics GmbH mit Sitz in Neuenstadt am Kocher ist einer der führenden Anbieter für automatische Lager- und Materialflusssysteme. Sie gehört seit Mai 2010 zur KARDEX Group und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und Instandhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen. Die drei Geschäftsbereiche Neuanlagen, Modernisierung und Service stützen sich auf die eigene Fertigung in Neuenstadt. MLOG beschäftigt 229 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von rund 52 Mio. Euro. Geschäftsführer sind Dipl.-Kaufmann Stefan Seidl und Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Heitzer.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter: www.mlog-logistics.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.