Automatisches Lagersystem für nobilia

Neue Lagertechnik für Küchenfronten

(PresseBox) (Heilbronn/Verl, ) Deutschlands größter Hersteller von Einbauküchen, die nobilia-Werke, erhöhen durch die Integration neuer Komponenten den Automatisierungsgrad ihres Werkes in Verl-Kaunitz. Die Technik stammt von der Heilbronner MLOG Logistics GmbH, die auch die komplette Installation durchführt.

Mehr als jede vierte in Deutschland verkaufte Küche stammt aus den beiden nobilia-Werken im ostwestfälischen Verl - die Produktion zählt zu den modernsten und leistungsfähigsten in Europa. Um die Kapazitäten und den Automatisierungsgrad der Produktion zu erhöhen, wurde MLOG mit dem Einbau eines automatischen Lagersystems für Küchenfronten in eine bestehende Halle beauftragt. Für nobilia reali-sierte MLOG als Generalunternehmer bereits im letzten Jahr ein zweigassiges Hochregallager für fast 15.000 Arbeitsplatten auf dem Werksgelände in Verl-Kaunitz. Grund genug, die erfolgreiche Zu-sammenarbeit auch bei der Errichtung des neuen Systems fortzuset-zen.

Das aktuelle Projekt umfasst den kompletten Regalstahlbau sowie die Fördertechnik für die Ein- und Auslagerung inklusive der Steuerungs-komponenten. Der Regalstahlbau ist als Einbausystem ausgelegt, um eine unkomplizierte Integration in den vorhandenen Gebäudekomplex zu garantieren. Das Herzstück der Anlage bilden die beiden Regal-bediengeräte des Typs MSINGLE sowie die Komponenten der Fördertechnik, die alle aus der eigenen Fertigung in Heilbronn stammen.

Die Laufzeit des Projektes ist auf etwa fünf Monate ausgelegt, sodass die Anlage bereits Mitte August in Betrieb genommen werden kann.

Über nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG

nobilia ist Deutschlands größter Hersteller von Einbauküchen mit Sitz im ostwestfälischen Verl. In den zwei Werken des Traditionsunter-nehmens werden auf 160.000 m2 Fläche jährlich rund 450.000 Kü-chen produziert, von denen jede Dritte exportiert wird. Die nobilia-Werke zählen europaweit zu den leistungsfähigsten und modernsten Produktionsstandorten für Küchenmöbel.

www.nobilia.de

MLOG Logistics GmbH

Die MLOG Logistics GmbH mit Sitz in Heilbronn ist einer der führen-den Anbieter für automatische Lager- und Materialflusssysteme. Sie ist aus der MAN Logistics GmbH hervorgegangen und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Planung, Realisierung und In-standhaltung von vollautomatischen Logistiklösungen. Die drei Geschäftsbereiche Neuanlagen, Modernisierung und Service stützen sich auf die eigene Fertigung in Heilbronn. MLOG beschäftigt 240 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 70 Mio. Euro. Geschäftsführer ist Dipl.-Kaufmann Stefan Seidl.

Weitere Informationen zum Unternehmen unter:www.mlog-logistics.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.