Mitsubishi HiTec Paper unterstützt die "twosides"- Kampagne

(PresseBox) (Bielefeld, ) Die Papierindustrie ist seit geraumer Zeit Ziel einer negativen Umweltkritik, nicht selten basierend auf falschen oder schlecht recherchierten Zahlen. Dass gerade die Papierindustrie eine Vorreiterrolle im Bereich umweltschützender und nachhaltiger Aktivitäten übernommen hat, wird dabei oftmals verkannt. Der Verband der Papiergroßhändler in Großbritannien (NAPM) hat sich mit der Kampagne "twosides" zum Ziel gesetzt, der Öffentlichkeit die wahren Fakten zum Thema Papier und Umwelt darzulegen. Dabei werden sechs negative Mythen konstruktiv aufgearbeitet und als falsch belegt.

Mitsubishi HiTec Paper als Hersteller hochqualitativer Kommunikationspapiere ist stolz, die industrieweite "twosides"-Kampagne als Mitglied zu unterstützen - zumal Mitsubishi seit vielen Jahren aktiven Umweltschutz betreibt und im Besitz diverser Zertifikate in diesem Bereich ist (FSC Chain of Custody, Nordic Swan, BRC, ISO 14001, ISEGA). Insofern sieht sich Mitsubishi laut Carsten Homes, Vertriebsleiter giroform SD-Papiere, "als Hersteller erneuerbarer, wiederverwertbarer Medien, die von einer besonders umweltbewussten Industrie produziert werden, deren Zukunft unter anderem darauf beruht mehr Bäume anzupflanzen als zu verbrauchen und die pro-aktiv die Umwelt-Standards in der gesamten Lieferkette optimiert."

Für weiterführende Informationen:
www.mitsubishi-paper.com
www.twosides.info

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.