Mitsubishi ASX: Aufgewertet in Ausstattung und Design

(PresseBox) (Rüsselsheim, ) .
- Sondermodell ASX "35 Jahre" mit 1.000 Euro Vorteil
- Rückfahrkamera ermöglicht problemloses Einparken
- Benziner-Anhängelast erhöht - stärkere Dieselvariante im Angebot

Rüsselsheim, 24. Januar 2012. Der Mitsubishi ASX ist bislang eine einzige Erfolgsgeschichte auf dem deutschen Markt. Vom kompakten Crossover wurden hier allein im vergangenen Jahr über 10.000 Einheiten abgesetzt. Jetzt steht die Modellgeneration 2012 bereit. Und Mitsubishi hat anlässlich des 35jährigen Bestehens der Marke in Deutschland zudem ein Sondermodell aufgelegt, den ASX "35 Jahre". Top ausgestattet, im Design weiter aufgewertet und mit technischen Details verfeinert. Kundenvorteil: 1000 Euro.

Auf 17-Zoll Leichtmetallfelgen rollt der ASX "35 Jahre" künftig daher. Verdunkeltes Privacy-Glass macht den Auftritt eleganter, elektrisch anklappbare Außenspiegel mit LED-Blinkleuchten sind ebenfalls Bestandteil des Gesamtpakets. Für noch mehr Komfort im Innenraum sorgt eine Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer. Sorgenfreies und leichtes Einparken garantiert die serienmäßige Rückfahrkamera, der Monitor ist bequem gut sichtbar im Innenspiegel. Chrom-Umrandungen an wichtigen Bedienelementen sorgen zudem für einen angemessenen Look, ebenso wie die Titan-Optik der Cockpit-Verkleidung.

Technisch ist die Anhängelast der ASX Modelle mit 1.6-MIVEC Benziner-Aggregat auf 1.200 Kilogramm erhöht worden. In der Diesel-Version wird künftig ausschließlich das stärkere 1.8 DI-D+ Triebwerk verbaut (110 kW/150PS).*

Das Sondermodell ASX "35 Jahre" mit gibt es ab 21.690 Euro in limitierter Stückzahl.

Der Mitsubishi ASX ist in der Einstiegsversion als "Inform" ab 18.990 Euro bei den deutschen Vertragspartnern zu erhalten.

* ASX 1,6 MIVEC 2WD-Modelle: Bei einem Kraftstoffverbrauch von 5,9 l/100 km im kombinierten Normzyklus liegt die CO2-Emission bei 135 g/km (innerorts 7,5 l/100 km, außerorts 4,9 l/100 km). Effizienzklasse: C

ASX 1,8 DI-D+ 2WD-Modelle: Bei einem Kraftstoffverbrauch von 5,4l/100 km im kombinierten Normzyklus liegt die CO2-Emission bei 142 g/km (innerorts 6,7 l/100 km, außerorts 4,8 l/100 km). Effizienzklasse: C

ASX 1,8 DI-D+ 4WD-Modelle: Bei einem Kraftstoffverbrauch von 5,6l/100 km im kombinierten Normzyklus liegt die CO2-Emission bei 147 g/km (innerorts 6,9 l/100 km, außerorts 5,0 l/100 km). Effizienzklasse: C

Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (RL 715/2007/EG [Euro 5] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen aller in Deutschland angebotenen neuen Personenkraftfahrzeugmodelle ist unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland erhältlich, an dem neue Personenkraftfahrzeuge ausgestellt oder
angeboten werden. Alle Werte beziehen sich auf Basismodelle mit serienmäßiger Ausstattung. Zusätzliche Ausstattungen – wie z. B. Breitreifen, Spoiler, Tieferlegungen etc. bei Sondermodellen – können zu Abweichungen von Fahrleistungen und Verbrauchswerten führen sowie die Fahreigenschaften ändern.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereit steht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.