Wechsel im Top-Management bei Mitsubishi Electric

(PresseBox) (Ratingen, ) .
- Kenichiro Yamanishi Präsident / CEO Mitsubishi Electric weltweit
- Koji Miyashita neuer Präsident der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric
- Nach Finanzkrise starkes Fundament für globale Konjunkturschwankungen aufgebaut
- Effizienzsteigerung der Produkte als Basis weiteren Wachstums

Neuer Präsident und CEO der weltweit operierenden Mitsubishi Electric Corporation ist Kenichiro Yamanishi. Nach Absolvierung seines Studiums an der Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Universität Kyoto, begann Kenichiro Yamanishi seine Laufbahn bei Mitsubishi Electric bereits 1975 als Forschungsingenieur. Zuletzt verantwortete er als Senior Executive Officer sowie Bereichsvorstand die Geschäftseinheit Semiconductor & Devices. Für die kommenden Herausforderungen sieht Yamanishi die Gruppe gut aufgestellt: "Wir haben uns von den Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise erholt und setzen jetzt wieder auf der Basis unserer Innovationsstärke auf Wachstum. Als äußerst wichtig sehe ich es an, dass wir aus der Finanzkrise unsere Lehren gezogen und ein starkes Fundament aufgebaut haben, das auch massiven, globalen Konjunkturschwankungen standhalten kann."

Als Basis für den künftigen Unternehmenserfolg sieht Yamanishi insbesondere die Effizienzsteigerung der Produkte. "Umweltschonend erzeugte Energie wie beispielsweise aus Wärmepumpen und Photovoltaikmodulen wird ein zentrales, weltweites Wachstumsfeld bilden. Hier werden wir in den kommenden Jahren durch deutliche Steigerungen der Effizienz dieser Systeme unsere Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken. Wir wollen und werden im Sinne unserer Kunden konsequent Werte generieren, die Bestand haben."

Diese Ziele verfolgt auch Koji Miyashita, der am 1. April 2010 die Leitung der deutschen Niederlassung von Mitsubishi Electric übernahm. Das Unternehmen ist bereits seit über 30 Jahren in Ratingen bei Düsseldorf ansässig. Von hier aus agieren neun Geschäftsbereiche in Deutschland: Automotive, Industrial Automation, Living Environment Systems, Mechatronics CNC, Mechatronics EDM, Photovoltaik, Semiconductor, Visual Information Systems sowie das EMC-Competence-Center.

Weltweit gesehen belegt Mitsubishi Electric nach Angaben des Magazins Fortune Rang 10 innerhalb der Hersteller von elektrischen und elektronischen Produkten. Gegründet wurde das Unternehmen, welches seinen Firmensitz in Tokyo / Japan hat, am 15. Januar 1921. Rund 105.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von ca. 25,5 Mrd. Euro.

Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland

Seit über 80 Jahren versorgt Mitsubishi Electric sowohl Unternehmenskunden als auch Endverbraucher auf der ganzen Welt mit seinen bewährten, qualitativ hochwertigen Produkten. Mitsubishi Electric Corporation ist damit ein anerkannter Weltmarktführer in Herstellung, Marketing und Verkauf elektrischer sowie elektronischer Ausstattungen für die Bereiche Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Transport- und Bauwesen. In 34 Ländern sind Vertriebsbüros, Forschungsunternehmen und Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten angesiedelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.