Der WM-Projektor

Anpfiff für ein starkes Full-HD-Team: Mitsubishi Electric HC3900 plus SATReceiver

(PresseBox) (Ratingen, ) Mit dem HC3900 bietet Mitsubishi Electric den Fußballfans einen Full-HDProjektor, der alle Voraussetzungen für spannende Live-Erlebnisse auf der privaten WM-Party mitbringt und auch das Zeug hat, zu einem Publikumsmagnet für Sportbars, Gaststätten usw. zu werden. Wer im Rahmen der WM-Sonderaktion zu den ersten 222 Käufern gehört, bekommt einen LogiSat HDTV-Sat-Receiver im Wert von rund 150 Euro als Geschenk dazu. Im Paketpreis von 1.999,00 Euro ist dann außerdem der 12monatige Gratisempfang von HD+-Programmen by Astra inklusive.

Der HC3900 spielt in einer neuen Liga. Er füllt die Angebotslücke zwischen kostspieligen Public Viewing-Lösungen und herkömmlichen Heimkino- Projektoren. Seine sehr große Lichtstärke von 3.000 ANSI Lumen sorgt für eine besonders licht- und kontrastreiche Bildqualität. Diese technische Besonderheit macht ihn zu einem überall und jederzeit einsetzbaren Projektor. Der Standort des leicht portablen Gerätes (es wiegt 3,6 Kilo) ist nämlich nicht auf geschlossene oder verdunkelte Räume beschränkt. Vielmehr kann dieser Public-Viewing-Projektor auch für Übertragungen bei Beleuchtung und im Open Air-Bereich, z. B. auf der Terrasse oder im Carport, verwendet werden. Wer im Home Entertainment auf große Formate setzt, ist mit der Entscheidung für das Kombiangebot auch nach dem WM-Endspiel gut bedient: sei es für großes DVD-Kino, TV-Highlights oder gemeinsamen Game-Spaß, die man mit Freunden erleben oder Gästen anbieten will.

Der WM-Projektor wurde von Mitsubishi Electric mit dem aktuellsten 0,65"- DLP®-Chip für effektive Lichtausbeute und erhöhtem Flächenwirkungsgrad ausgestattet. Dieser Bildprozessor der neuesten Generation gewährleistet größere Detailschärfe, erhöhtes Kontrastverhältnis von 2000:1 und gesteigerte Bildqualität bei beeindruckenden Schwarzwerten. Integriert ist auch eine sogenannte Short-Throw HD Zoom Lens. Mit dieser Speziallinse lässt sich ein größeres Bildformat mit geringerem Abstand zwischen Projektor und der Projektionsfläche erzeugen. Das ist wichtig, wenn nur wenig Platz vorhanden ist. Außerdem verfügt der HC3900 über ein 5-Segment-Farbrad, Color Management, einfache Onetouch-Projektion und Trapezkorrektur. Die Lampenlebensdauer wird mit bis 5.000 Stunden angegeben.

Das Kombiangebot HC3900 + LogiSat-Receiver + Astra-Empfang gibt es bei teilnehmenden Mitsubishi Electric-Fachhändlern und nur solange der Vorrat reicht.

Mitsubishi Electric Europe B.V. Niederlassung Deutschland

Seit über 80 Jahren versorgt Mitsubishi Electric sowohl Unternehmenskunden als auch Endverbraucher auf der ganzen Welt mit seinen bewährten, qualitativ hochwertigen Produkten.

Mitsubishi Electric Corporation ist damit ein anerkannter Weltmarktführer in Herstellung, Marketing und Verkauf elektrischer sowie elektronischer Ausstattungen für die Bereiche Informationsverarbeitung und Kommunikation, Weltraumentwicklung und Satellitenkommunikation, Unterhaltungselektronik, Industrietechnologie, Energie, Transportund Bauwesen.

In 34 Ländern sind Vertriebsbüros, Forschungsunternehmen und Entwicklungszentren sowie Fertigungsstätten angesiedelt. Seit 1978 ist Mitsubishi Electric auch in Deutschland vertreten.

Das hundertprozentige Tochterunternehmen des japanischen Konzerns mit Sitz in Ratingen bei Düsseldorf steuert die Vertriebs- und Marketingaktivitäten für neun Geschäftsbereiche in Europa: Automotive, Industrial Automation, Living Environment Systems, Mechatronics CNC, Mechatronics EDM, Photovoltaik, Semiconductor, Visual Information Systems und das unabhängige EMV-Prüflabor EMC. C.C.

Die Mitsubishi Electric Corp. verzeichnete zum Ende des Geschäftsjahrs am 31.03.2009 einen konsolidierten Umsatz von 3.665 Milliarden Yen (37,4 Milliarden US$*).

*Wechselkursrate: 1 US$ = 98 Yen, Stand: 31.03.2009 am, Devisenmarkt Tokio

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.