MINOX - Partner der Bundesrepublik Deutschland auf der Expo 2010 Shanghai

Zukunftskonzept "balancity" - eine Stadt im Gleichgewicht

(PresseBox) (Wetzlar, ) Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010 findet in der Millionen-Metropole Shanghai die Weltausstellung Expo 2010 unter dem Motto "Better City, Better Life" statt. Die MINOX GmbH ist offizieller Partner der Bundesrepublik Deutschland und des Deutschen Pavillons. MINOX ist als deutsches Traditionsunternehmen mit Sitz in Wetzlar weltweit bekannt als Hersteller optischer und feinmechanischer Präzisionsprodukte und steht als Marke für solide Qualität, herausragende Innovation und vielfach ausgezeichnetes Design, welches beispielsweise der begehrte Designpreis der Bundesrepublik Deutschland anschaulich dokumentiert.

Die Bundesrepublik Deutschland präsentiert sich auf der Expo 2010 Shanghai im German Pavillon als vielseitige, ideenreiche Nation und als innovatives, zukunftsorientiertes Land, welches großen Wert darauf legt, grundlegende Wurzeln zu erhalten und Traditionen zu bewahren. Der Pavillon trägt den Namen "balancity". Dessen Leitgedanke ist das Zukunftskonzept unserer Stadt von Morgen - der perfekten Balance zwischen Erneuerung und Bewahren.

Die MINOX HG-Ferngläser - Made in Germany - verkörpern in beispielhafter Weise traditionelle Werte deutscher Ingenieurskultur wie solide Qualität, Design und Langlebigkeit. Als einziger deutscher Fernglashersteller wurde MINOX nun ausgewählt, die HG Ferngläser im deutschen Pavillon zu präsentieren und das wegweisende Konzept der Bundesrepublik Deutschland zu unterstützen. Eine Chance, die das traditionsreiche Unternehmen nutzen möchte, um mit seinem Engagement ein Zeichen seiner Wertehaltung zu setzen. Als modernes Unternehmen, das verantwortungsbewusst handelt und in dem Innovation und Tradition im Einklang miteinander stehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.expo2010-deutschland.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.