MV auf der Zuliefermesse Z 2009 in Leipzig Seidel: Leistungsspektrum vor Ort präsentiert

(PresseBox) (Schwerin, ) Ab Dienstag präsentiert sich das Automobilzulieferernetzwerk automotive-mv auf der internationalen Zuliefermesse Z 2009 in Leipzig. Auf einem Gemeinschaftsstand sind insgesamt 10 Aussteller aus Mecklenburg Vorpommern vertreten. "Gerade die Automobilzulieferer befinden sich in einer schwierigen Situation. Es ist besonders begrüßenswert, dass sich Unternehmen aus unserem Land auf der überregionalen Messe mit ihrem Leistungsspektrum präsentieren. Damit werben sie auch für den Standort Mecklenburg-Vorpommern", sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Jürgen Seidel am Dienstag in Schwerin.

Nummer: 53/09 Zu den Ausstellern zählen 2009 die Gummifabrik LUBECA, FLAMM Precomp, Teterower Kunststoffe, Torgelower Metallwaren, Lang Metallwarenproduktion, TRW Airbag Systems, MUES Werkzeugbau, Webasto und REFA gemeinsam mit dem Verein automotive-mv e.V. Zum ersten Mal dabei ist die Firma MUES Werkzeugbau aus Neubrandenburg. "Neben international tätigen Direktlieferanten sind es vor allem spezialisierte Mittelständler mit internationalen Nischenprodukten, die in Mecklenburg- Vorpommern produzieren", sagte Seidel weiter.

Die Messe findet noch bis Freitag in Leipzig statt. Das Wirtschaftsministerium unterstützt die Unternehmen vor Ort. Der Gemeinschaftsstand mit den Firmen aus Mecklenburg-Vorpommern befindet sich in Halle 5/D06 auf der Leipziger Messe. Die Branche der Automobilzulieferer umfasst in Mecklenburg-Vorpommern ca. 100 Firmen mit rund 5.000 Mitarbeitern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.