Weiterbildungspreis 2009 ausgeschrieben

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Unter dem Motto "Wege zu mehr Bildungsbeteiligung" wurde der Saarländische Weiterbildungs-preis zum zweiten Mal ausgelobt. Das Motto knüpft an die gemeinsame Qualifizierungsinitiative von Bund und Ländern an. Diese hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die Weiterbildungs-beteiligung in Deutschland von 43 Prozent (2006) bis 2015 auf 50 Prozent der Erwerbsbevölkerung zu steigern. Insbesondere die Gruppe der Geringqualifizierten soll stärker aktiviert werden. Neue Formen des Lernens bzw. des Lernangebotes bilden dazu eine wichtige Möglichkeit, mehr Menschen für Weiterbildung zu motivieren und zu gewinnen. Mit der Auslobung des 2. Saarländischen Weiterbildungspreises sollen Maßnahmen von Einrichtungen herausgehoben werden, die mit neuen Ideen mehr Menschen für die Weiterbildung gewonnen haben.

Bewerben können sich ab sofort Weiterbildungseinrichtungen mit Sitz im Saarland. Eingereicht werden können Ergebnisse von Projekten der Weiterbildung, die noch nicht bzw. nicht länger als ein Jahr abgeschlossen sind. Projektideen können nicht prämiert werden. Der Projektbericht sollte klar gegliedert sein, Zielrichtung sowie methodische und didaktische Konzeption erkennen lassen und in einem Ablaufplan dokumentiert sein. Er sollte 10 Seiten nicht überschreiten. Dem Projektbericht können ergänzende Anlagen, wie Presseveröffentlichungen beigefügt werden.

Bewerbungen sind zu richten an:
Elke Rieder
SaarLernNetz
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI),
Stuhlsatzenhausweg 3, Campus D3.2
66123 Saarbrücken

Bewerbungsfrist ist der 3. April 2009.

Über die Verleihung der Auszeichnung soll eine unabhängige Fachjury befinden. Ihr gehören jeweils Vertretungen von Weiterbildung in Wissenschaft, Wirtschaft/ Kammern, Ehrenamt sowie Lehrenden in der Weiterbildung und dem Landesausschuss für Weiterbildung an.

Weitere Informationen finden sie unter:
www.weiterbildung.saarland.de
www.saarlernnetz.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.