100.000 Euro für Selbstlernzentrum am BBZ Lebach

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Mit Fördergeldern der Europäischen Union und des Landes in Höhe von insgesamt rund 100.000 Euro wird am Berufsbildungszentrum (BBZ) Lebach ein Selbstlernzentrum eingerichtet. Bis zum Jahresende 2011 entstehen dort eine Präsenzbibliothek und 30 Online-Arbeitsplätze, die - ähnlich wie eine öffentliche Bibliothek - nicht nur den Schülerinnen und Schülern des BBZ Lebach, sondern auch jungen Menschen und Erwachsenen aus der Region zur Verfügung stehen. Das neue Selbstlernzentrum "Multimediales Lernen im ländlichen Raum" soll die Bevölkerung bei der eigenständigen Weiterbildung insbesondere zu schulischen und beruflichen Themen unterstützen.

In den drei Selbstlern-Räumen gehen Lernberater des Selbstlernzentrums bei der Nutzung des Angebots bei Bedarf zur Hand und beraten auch über weiterführende Lern- und Qualifizierungsangebote.

67.000 Euro für das Projekt stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Weitere 33.500 Euro werden vom saarländischen Ministerium für Bildung bezuschusst. Der Landkreis Saarlouis als Zuwendungsempfänger steuert in seiner Funktion als Schulträger einen Anteil von 55.000 Euro bei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.