Teekanne im orientalischen Gewand

(PresseBox) (Hamburg, ) Die Verpackungsdesign-Agentur „Brand central station“ hat für die neuen würzigen Teesorten: Wind der Savanne, Garten des Sultans und Sonne des Buddha der Teekanne GmbH & Co. KG, Düsseldorf orientalisch anmutende Verpackungen entwickelt. Mit diesen Produkten entfaltet sich nun der Zauber Afrikas, des Orients und Asiens in den Tassen der Teetrinker.
Die Kreativen der Hamburger Agentur haben vor dem Hintergrund der gestellten Aufgabe emotional aufgeladene Teeboxen kreiert. Unterstützt werden diese von bildhaften und außergewöhnlichen Namen der Produkte, der themenbezogenen Illustrationen im Hintergrund und der Gesamtfarbigkeit der Packungen. Die Brand central station hat es geschafft, ein Flair von Sinnlichkeit und Mystik fremder Welten auf die Verpackungen der besonderen Kräuter-Schwarztee-Kompositionen von Teekanne zu zaubern, die auf Stimmungen ferner Länder neugierig machen.
Pünktlich zur kalten Jahreszeit positioniert der Teehersteller nun den würzig-frischen „Wind der Savanne“, den orientalisch-fruchtigen „Garten des Sultan“ und den sinnlich-milden „Sonne des Buddha“ im Design der Kreativagentur am Markt.

Mina Thedens - Kommunikation & Coaching

Unser Unternehmen bietet Ihnen Dienstleistungen in den Bereichen Beratung - Training- PR.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.