Miele-Nachhaltigkeitsbericht ist "bemerkenswert"

UN-Global Compact führt Miele als Beispiel für vorbildhafte Berichterstattung

(PresseBox) (Gütersloh, ) Beim Hausgerätehersteller Miele freut man sich über Lob von der UN-Initiative Global Compact. Als Mitgliedsunternehmen des Global Compact ist Miele verpflichtet, jährlich einen Fortschrittsbericht zum Stand seiner Aktivitäten vorzulegen. Turnusmäßig erfüllt der aktuelle Nachhaltigkeitsbericht des Unternehmens diesen Anspruch. Er enthält ein klares Bekenntnis zu den zehn Prinzipien des Global Compact aus den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung, für die auch Miele einsteht.

Jetzt wurde der Miele-Nachhaltigkeitsbericht in die Liste der "bemerkenswerten" Fortschrittsberichte aufgenommen. Er sei "von herausragender Qualität", schreibt der Geschäftsführer des UN Global Compact Büros in New York, Georg Kell. Der Bericht könne als "anschauliches und inspirierendes Beispiel für andere Teilnehmer dienen". Ein glaubwürdiger Fortschrittsbericht helfe die Integrität des Global Compact zu gewährleisten. "Wir glauben fest daran, dass eine öffentliche Verantwortung und Transparenz für jedes Unternehmen wesentlich sind, um Risiken zu bewältigen und Chancen zu nutzen."

Der Global Compact ist ein Verhaltenskodex ebenso wie ein multinationales Netzwerk, dessen Ziel es ist, zu menschenwürdigen Arbeitsbedingungen in der Weltwirtschaft beizutragen. Miele unterstützt den "globalen Pakt" von Unternehmen und nichtstaatlichen Organisationen seit 2004.

Die Vereinigung wurde 1999 vom damaligen Generalsekretär der UN, Kofi Annan, ins Leben gerufen. Annan lud die Unternehmensführer dazu ein, an einer internationalen Initiative teilzunehmen, der die Vertreter der Privatwirtschaft mit Einrichtungen der Vereinten Nationen, Arbeitnehmern und der Zivilgesellschaft zusammenbringt, um universelle Sozial- und Umweltprinzipien zu fördern. Heute hat der Global Compact insgesamt fast 7.000 Mitglieder.

www.miele-nachhaltigkeit.de
www.unglobalcompact.org

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.