Zeit in die Rolle des Controllers zu schlüpfen!

Die Zukunft der digitalen Unterhaltung beginnt heute mit dem europaweiten Launch von Kinect für Xbox 360

(PresseBox) (Wien, ) Mit dem heutigen Launch von Kinect für Xbox 360 fällt die letzte Barriere zwischen Mensch und Videospielen bzw. Konsole. Xbox 360 Besitzer nehmen ab sofort die digitale Unterhaltung im wahrsten Sinne des Wortes selbst in die Hand und kontrollieren ab sofort Spiele, Filme und ihre Xbox 360 in einer noch nie zuvor dagewesene Art und Weise - gänzlich ohne Controller. Die technische Innovation aus dem Hause Microsoft macht erstmals Spieler selbst zum Controller. Mit Kinect kann jeder - ob jung oder alt - modernes Entertainment nun ohne die Hürde eines komplizierten Eingabegerätes erleben.

Anders als bei jeder anderen heute verfügbaren Technologie lässt Kinect für Xbox 360 die Nutzer den Körper zum Einsatz bringen, sowohl beim Spielen der Lieblings-Games als auch beim Genießen der digitalen Unterhaltung. So wird der Spieler wortwörtlich zum Controller. Die Spieler stellen sich einfach vor den Sensor und Kinect erkennt nach einer einmaligen Identifizierung nicht nur wer spielt, sondern lernt ständig dazu. Keine Knöpfe! Keine Barrieren!

Den europaweiten Verkaufsstart von Kinect feierte Microsoft am gestrigen Abend mit Sylvie van der Vaart und über 400 weiteren geladenen Gästen in München. Bei der Kinect Launch Night konnten alle Partygäste in die Welt von Kinect eintauchen und die neuen Spiele testen. Zuvor inszenierte das britische Videokünstler-Ensemble Seeper am Münchner Stachus eine von Kinect inspirierte Videokunst-Installation: Die beeindruckende Darbietung verwandelte das Karlstor in eine interaktive Spielwiese, auf der Passanten gemeinsam mit Sylvie van der Vaart selbst zum Controller werden konnten.

Wer darauf hofft Kinect für Xbox 360 unter dem Christbaum zu finden, aber schon vorher das controller-freie Spielen austesten möchte, hat dazu natürlich Gelegenheit. Denn Kinect on Tour wird auch nach dem Launch weiterhin durch Österreich ziehen. In einer Vielzahl von Geschäften und Stores können, direkt an einer eigenen Kinect Station, Titel wie Dance Central, Kinect Sports, Kinectimals und vieles mehr ausprobiert werden.

Hier kann in den kommenden Wochen Kinect gespielt werden:

Media Markt Murpark 11.-13. Nov.
Media Markt Vöcklabruck 12.-13. und 26.-27. Nov.
Saturn Millenniumstower 13. und 20. Nov., 3.-4. Dez., 8.-11. Dez. und 17.-18. Dez.
Saturn Linz 18.-20. Nov., 3.-4. Dez., 8.-11. Dez. und 17.-18. Dez.
Media Markt Shopping City Süd 19.-20. und 26.-27. Nov., 3.-4. Dez., 8.-11. Dez. und 17.-18. Dez.
Media Markt Graz Seiersberg 19.-20. Nov., 3.-4. Dez., 8.-11. Dez.
Media Markt Stadlau 19.-20. Nov.,3.-4. Dez., 8.-11. Dez. und 17.-18. Dez.
Media Markt Krems 26.-27. Nov.
Saturn Columbusplatz 3.-4. Dez.
Saturn Shopping City Süd 8.-11. Dez., 17.-18. Dez., 22-23. Dez., 27.-28. Dez.

(ACHTUNG: Terminänderungen vorbehalten! Die aktuellen Termine sind auf http://www.xbox.com/kinectontour zu finden)

Vor Weihnachten erscheinen insgesamt 19 Spiele für Kinect, das Portfolio umfasst Tanz-, Fitness-, Sport-, Renn- , Adventure- und Familienspiele. Kinect holt die ganze Familie von der Couch, auf die Beine und ins Spiel!

Kinect ist weit mehr als nur Spielen. Kinect haucht Unterhaltung in magischer Weise neues Leben ein, indem es controller-freien Genuss von Spielen und Filmen ermöglicht. Zudem kommen Familien und Freunde beim Video-Chat* bequem vom Sofa aus in Kontakt - ohne Headset! 25 Millionen Xbox LIVE-Mitglieder weltweit können mit wenigen Gesten in einen Full HD 1080p-Kinofilm eintauchen. Kinect und Xbox 360 bringen diese Weihnachten die Zukunft in die heimischen Wohnzimmer!

Folgende Angebote stehen ab sofort zur Verfügung:

Für Einsteiger: Die Xbox 360 4GB Konsole, den Kinect-Sensor und das Spiel "Kinect Adventures" zu einem Preis von 299,90 Euro (UVP).

Für Fortgeschrittene: Die Xbox 360 250GB Konsole, den Kinect-Sensor und das Spiel "Kinect Adventures" für 349,90 Euro (UVP).

Für Xbox 360-Besitzer: Wer schon eine Xbox 360 Konsole besitzt, holt sich zu einem UVP von 149,- Euro den Kinect Sensor inkl. "Kinect Adventures". Kinect funktioniert übrigens mit allen 52 Millionen Xbox 360-Konsolen, die heute weltweit im Einsatz sind.

*Xbox LIVE Gold Mitgliedschaft für Video-Chat über Xbox LIVE notwendig. Mehr Informationen auf http://www.xbox.com/live

Über Xbox 360

Xbox 360 ist das stärkste Videospiel- und Entertainment-System, das die besten Games, die neueste Generation des Online-Service Xbox Live und einzigartige Möglichkeiten der digitalen Unterhaltung miteinander verbindet. Xbox 360 ist seit dem 2. Dezember 2005 in Österreich erhältlich und vertritt die neue Ära des Digital Entertainment, das durch ständige Vernetzung, Personalisierung und High Definition geprägt ist. Mit Kinect für Xbox 360, bekannt unter dem Codenamen "Project Natal", eröffnet Xbox 360 neue Wege des Spielens - ganz ohne Controller. Weitere Informationen zu "Kinect" sowie Xbox 360 unter http://www.xbox.com/kinect und http://www.xbox.com/en-US/kinect.

Über Xbox LIVE

Der Online-Service Xbox LIVE verbindet Xbox-Spieler aus 26 Ländern zu einer riesigen Community mit über 25 Millionen Mitgliedern. Als erster globaler Online-Service für Videogames bietet Xbox LIVE einzigartige Games, intelligentes Matchmaking, Turniere, exklusive Aktionen, Games on Demand, Avatare, Blockbuster-Filme zum Download und Stream in HD Qualität, Facebook, Twitter und die Integration mit Xbox.com. Weitere Informationen zu Xbox LIVE unter: http://www.xbox.com/de-AT/live.

Microsoft Österreich GmbH

Microsoft wurde 1975 gegründet (Nasdaq "MSFT") und ist der weltweit führende Hersteller von Software, Diensten und Lösungen, die Menschen und Unternehmen helfen, ihr gesamtes Potenzial auszuschöpfen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.