Neues 2.1-Audiosystem mit starkem Subwoofer und überraschend gleichmäßigem Klangkörper trotz enormer Breitband-Dynamik

Audio-Spezialist Microlab präsentiert leistungsstarkes Stereo-System FC550 mit V12-Lautsprechern sowie klarem Basstöner dank innovativer, magnetischer Ferrit-Strontium-Legierung und e-Airbass-Technologie

(PresseBox) (Baar, ) Die Microlab Europe GmbH präsentiert ein neues, sehr innovatives 2.1 Stereo-Audiosystem für den Anschluss an PCs und Computer. Der international renommierte Spezialist für Audioprodukte und Computerperipherie stellt sein leistungsstarkes "Midrange" Sound-System Microlab FC550 vor, welches trotz enormer Breitband-Dynamik durch seinen überraschend gleichmäßigen Klangkörper zu überzeugen weiß. Das schicke Design sowie der angenehm satte, aber klare und lineare Sound (130 Hz - 8 kHz + / - 1,5 dB, 100 Hz - 20 kHz + / - 3 dB), der vollständige dem HiFi-Standard entspricht, sprechen ebenfalls für das erstaunlich preiswerte Microlab FC550 Audiosystem.

Insbesondere das magnetische Doppelsystems des 5,25"-Basstöners aus einer Ferrit-Strontium-Legierung ermöglicht eine hohe elektrische Dämpfung des Microlab FC550 Audiosystems. Selbst extreme und schnelle Bässe können den ausgewogenen Klang des Diffusors nicht mindern. Gerade der massige, aber klare Sound des formschönen FC550 Subwoofer-Cubes unterstreicht die Stärke der erfolgreichen Technologie-Abteilung von Microlab, die sich der e-Airbass Technologie bedient: Losgelöst von der traditionellen Bass-Technologie garantiert e-Airbass eine verzerrungsfreie Wiedergabe auch bei extremen Bassverstärkungen. Durch den Einsatz einer neu entwickelten Luftstrom-Passage und einer elektronischen Steuerungstechnik werden der Frequenzbereich erweitert und noch klarere Klänge wiedergegeben.

Das Audio-System FC550 besitzt ausgereifte V12-Lautsprecher, die über eine schnelle und hohe Tonauflösung verfügen und mittels modernster Magnettechnik dynamische Leistungen bei noch kleinerem Gehäusevolumen ermöglichen. Die aus feinsten Fasern zusammengesetzte Membran bietet nicht nur einen gleichmäßigen Frequenzausgang, sondern auch einen satten und genauen Mittelton. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien wurde auch die Sensitivität auf bis zu 90 dB gesteigert.

Schließlich sind die Einzelkomponenten des FC550 allesamt patentierte Eigenentwicklungen, die sich an den physikalischen Gesetzen der Akustik orientieren und schon deshalb eine optimale Bass-Wiedergabe gewährleisten. Auch sämtliche andere Klangspitzen wurden mit dem Anspruch der Effizienz und der optimalen Akustik entwickelt.

Über den schicken, separaten Design-Verstärker oder mittels der mitgelieferten Fernbedienung im Scheckkartenformat lässt sich die Sound-Qualität des Audio-Systems FC550 bequem und individuell steuern. Dabei ist die Bedienung denkbar einfach. Das 2 mm dicke Anschlusskabel gewährleistet zudem beste Übertragung der Audio-Signale.

Das Stereo-System Microlab FC550 ist ab sofort im deutschen Handel für einen unverbindlichen Endkundenpreis im Bereich deutlich unter 80,- Euro erhältlich.

Technische Details des Stereo-System Microlab FC550

- Gesamtleistung: 54 Watt RMS (15 Watt x 2 + 24Watt RMS)
- Frequenzbereich: 55 - 20 000 Hz
- Körpermaterial: Satelliten aus Plastik, Subwoofer aus Holz
- Farben: Schwarz, und Anthrazit
- Empfindlichkeit: 300 mV
- Störabstand: > 75 dB
- Kanäle: > 45 dB
- Dynamik-Abmessungen: Satelliten 2,25", Subwoofer 5.25"
- Schutz: magnetisch abgeschirmt
- Fernbedienung: vorhanden
- Abmessungen (BxHxT) Satelliten: 100x85x165 mm
- Abmessungen (BxHxT) Subwoofer: 258x214x220 mm
- Abmessungen (BxHxT) Verstärker: 212x77x200 mm
- Gewicht: 6,6 KG

Microlab Europe GmbH

1998 wurde die Microlab Technology als Zusammenschluss der amerikanischen International Microlab und der chinesischen Shenzhen Microlab Technology gegründet. Seither hat sich Microlab der Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von innovativen, konkurrenzfähigen und multimedialen Audiosystemen verschrieben. Als europäische Vertretung wurde die Microlab Europe GmbH gegründet. Heute ist Microlab Technology, die im August 2010 in Microlab Electronics umbenannt wurde, einer der führenden Anbieter auf dem internationalen Markt für multimediale Akustik und Computerperipherie. So ist das Markenzeichen Microlab in 56 Ländern weltweit registriert. In der Gesellschaft arbeiten international anerkannte Experten auf dem Gebiet des Designs und der Akustik. Derzeit existieren 40 Produktionslinien, die alle strengster Qualitätskontrollen unterliegen. So besitzt Microlab 20 internationale Auszeichnungen und Qualitätszertifikate sowie unzählige Patente auf den eigenen Entwicklungen. Natürlich entsprechen sämtliche Microlab-Produkte auch den europäischen RoHS-Regelungen zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe.

Weitere Informationen zu Microlab Europe GmbH finden Sie unter: www.microlab.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.