MEV präsentiert neuen Partner: Arctic Silicon Devices

(PresseBox) (Hilter a.T.W., ) Die MEV Elektronik Service GmbH hat mit Arctic Silicon Devices (ASD), einen neuen Partner für State-of-the-Art Analog und Mixed Signal Front End ICs gewonnen.

Arctic Silicon Devices mit Sitz in in Trondheim, Norwegen, ist spezialisiert auf Ultra Low Power Analog - Digital - Wandler und Application Specific Standard Products (ASSPs). Die einzigartigen Vorteile der Produkte liegen in der Kombination von extrem niedriger Verlustleistung, Benutzerfreundlichkeit und Kosteneffizienz bei höchster Performance.

Hierbei stehen vor allem Anwendungen in den Bereichen Telekommunikation, Medizin und Industrie im Fokus.

Durch ein Design Team, das seit mehr als 10 Jahren erfolgreich zusammenarbeitet, besitzt die Firma ASD bereits mehrere Patente im Bereich der Low-Power-Technologie.

"Die Kompetenz von ASD im Bereich der Analog und Mixed Signal Front End ICs, zusammen mit den Marktkenntnissen und der professionellen Logistik von MEV, wird diese Partnerschaft zum Erfolg führen. Diese starke Linie fügt sich perfekt in unser auf starkes Wachstum ausgerichtetes Konzept ein, die neuesten und innovativsten Technologien auf den Markt zu bringen." So MEV Marketing Manager Wiho Herkenhoff.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.