Gute Resonanz von den ersten gemeinsamen Schaltnetzteilseminaren von Phoenix Testlab, Würth Elektronik, Power Integrations und MEV Elektronik

(PresseBox) (Hilter a.T.W., ) Am 15.01.09 hat das erste Schaltnetzteilseminar, welches von Phoenix Testlab, Würth Elektronik, Power Integrations und MEV Elektronik ausgerichtet wurde, stattgefunden. Hintergrund des Seminars war es, den Kunden ein möglichst breites Wissen rund um das eigenständige Design eines Schaltnetzteils zu vermitteln. Die Zusammenarbeit der einzelnen Unternehmen war hier der Schlüssel zum Erfolg, um die Teilnehmer umfassend zu informieren. Das Seminar wurde in Blomberg in den Gebäuden von Phoenix Testlab durchgeführt. Am 19.03.09 hat ein weiteres Schaltnetzteilseminar bei der Phoenix Contact Tochter Coninvers in Herrenberg stattgefunden.

Phoenix Testlab ist ein unabhängiges Testlabor und Zertifizierungsinstitut für technische Produkte. Man versteht sich als technisches Dienstleistungsunternehmen, das seine Kunden von der Entwicklung bis zur Markteinführung eines Produktes unterstützt.

Im Rahmen der Seminare konnte man deshalb hilfreiche Informationen zum Thema Normen & Richtlinien, FCC Richtlinien und elektrische Sicherheit vermitteln.

Würth Elektronik eiSos entwickelt und vertreibt passive und elektromechanische Bauteile für die Elektronik-Industrie. Man legt Wert auf hohe Verfügbarkeit des Produktportfolios, exzellenten Service (Musterlieferungen oft schon nach 24 Stunden) und hohe Kompetenz durch ein starkes Team.

Würth Elektronik hat den Teilnehmern der Seminare wichtige Informationen zum Design des Übertragers sowie der EMV Bauteile vermitteln können.

Power Integrations ist der führende Anbieter von analogen Hochspannungs ICs für den Einsatz in AC/DC und DC/DC Stromversorgungen. Power Integrations einzigartige Technologie ermöglicht die Realisierung von kompakten, zuverlässigen Stromversorgungen mit sehr hohem Wirkungsgrad und niedrigem Stand by Verbrauch. Durch den hohen Integrationsgrad können Netzteile außerdem einfacher entwickelt und kostengünstiger produziert werden.

Im Rahmen der Seminare hat man verschiedene IC-Designs präsentiert und die verschiedenen Switcher "LinkSwitch-CV", LinkSwitch-II", "TinySwitch-III" und "TopSwitch-HX" vorgestellt.

Bei der Organisation und Realisierung der Seminare hat die MEV Elektronik als offizieller Power Integrations Distributor mitgewirkt. Die MEV Elektronik ist Design-In fokussierter Distributor von elektronischen Bauelementen und Modulen. "Der MEV ist es stets wichtig den Kunden Mehrwerte über das eigentliche Produkt hinaus zu bieten. Deshalb freuen wir uns sehr unseren Partner Power Integrations für die Idee solcher übergreifender Seminare gewonnen zu haben", so Torben Niermeyer Line Manager Power Integrations bei MEV.

Ein weiteres Highlight konnte man den Teilnehmer mit einem Praxisteil bieten, wo verschiedene praktische Fälle wie EMV Messungen durchgeführt wurden.

Die Seminare waren bereits im Vorfeld komplett ausgebucht und weitere gemeinsame Seminare sind in Planung. Auch hier gilt es dann wieder, die Teilnehmer umfassend in Theorie und Praxis über die Entwicklung von Schaltnetzteilen zu informieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.