Deutsch-russische Allianz im Bereich Geschäftsprozess-Management gebildet

Beteiligte Firmen Metasonic und Business Logic 2.0 wollen russische Unternehmen fit für die Zukunft machen

(PresseBox) (Pfaffenhofen/Moskau, ) .
- Russische Wirtschaft wird bei der Optimierung geschäftskritischer Prozesse unterstützt, wodurch Kosten in Milliardenhöhe eingespart werden können
- Zum Einsatz kommt die sogenannte S-BPM-Technologie, welche in Expertenkreisen bereits als Nachfolger der derzeit im Einsatz befindlichen BPM-Systeme gilt

Eine deutsch-russische Allianz will die russischen Unternehmen fit für die Zukunft machen. Ziel der beteiligten Firmen Metasonic und Business Logic 2.0 ist es demnach, die russische Wirtschaft bei der Optimierung geschäftskritischer Prozesse zu unterstützen und dadurch Kosten in Milliardenhöhe einzusparen. Vorgesehen hierfür ist die Bündelung fortschrittlicher ECM- (Enterprise Content Management) und BPM-Technologie. Die Experten von Business Logic 2.0, eine I.T. Group-Tochter, gelten als führend bei der ECM-BPM-Integration. Metasonic hat mit dem subjektorientiertem Business Process Management (S-BPM) eine Technologie entwickelt, die in Expertenkreisen bereits als Nachfolger der derzeit im Einsatz befindlichen BPM-Systeme gilt und bereits bei namhaften Unternehmen wie Audi, NEC und Hitachi erfolgreich eingesetzt wird.

Die Experten des renommierten Analystenhauses Gartner haben S-BPM in ihrem aktuellen Report* als eigene Kategorie aufgenommen und bestätigen eine Aufbruchsstimmung für diesen Ansatz. Berücksichtigt wurde hierbei, dass die BPM-Suite von Metasonic es den Firmen ermöglicht, Änderungen in ihren Geschäftsprozessen im Handumdrehen durchzuführen und dadurch die Unternehmensperformanz und Agilität erheblich zu steigern. Durch den Einsatz der S-BPM-Technologie können die Fachabteilungen die notwendigen Änderungen selbst durchführen und müssen nicht mehr auf die begrenzten Ressourcen der IT-Abteilungen zugreifen. Dies beschleunigt die Umsetzungsgeschwindigkeit und macht die Änderungen für die direkt beteiligten Mitarbeiter zudem sehr viel transparenter.

Experten haben herausgefunden, dass gerade die russische Wirtschaft noch einen hohen Änderungsbedarf bei BPM aufweist. Laut einer aktuellen Studie von IDC Russland verändern etwa zwei Drittel der russischen Firmen, die ein BPM-System implementiert haben, mindestens zweimal im Jahr ihre Prozesse. 18 Prozent der Befragten sprechen sogar von Veränderungen im Monatsrhythmus. Diese Zahlen verdeutlichen, wie wichtig es ist, dass Unternehmen ihre Geschäftsprozesse jederzeit schnell, anwenderfreundlich und ohne größeren Aufwand anpassen können. "Die russische Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen, damit die Unternehmen nicht den Anschluss an die bereits hoch entwickelten und globalisierten Märkte verpassen", betont Herbert Kindermann, CEO von Softwarehersteller Metasonic. "Zusammen mit unseren russischen Partnern können wir die Firmen fit für die Zukunft machen, indem wir die Vorteile von ECM und S-BPM bündeln."

"Die S-BPM-Methode hat im Bereich BPM eine Revolution angestoßen. Diese fortschrittliche Technologie wollen wir auch für die russische Wirtschaft nutzen. Kombiniert mit unserer eigenen ECM- und BPM-Kompetenz sehen wir große Entwicklungspotentiale im riesigen russischen Wirtschaftsraum", ergänzt Dr. Maria Camennova, CEO von Business Logic 2.0. Die Integration von ECM und BPM wird von führenden Analysten wie Gartner, Forrester und IDC bereits als ein separates Marktsegment und als neuer globaler IT-Trend angesehen.

* Gartner, Inc., Hype Cycle for Business Process Management, 2011, J. Dixon, T. Jones, 25 July 2011.

Business Logic 2.0 (www.blogic20.ru / www.i-love-bpm.ru) ist ein innovatives Unternehmen, das mit den neuesten IT-Lösungen und Trends an der Schnittstelle zwischen Management- und Informationstechnologien tätig ist. Business Logic 2.0 hat sich als zuverlässiger Ansprechpartner in den Bereichen ECM, BPM, Einrichtung von BPM, Anwendungsintegration in Bezug auf Geschäftsprozesse, Business Analytics und operatives Controlling etabliert. Unsere führenden Berater können eine Berufserfahrung von mehr als 18 Jahren im Markt für Management- und Informationstechnologien vorweisen. Business Logic 2.0 ist der Entwickler von BOSS-Referent, das zu den führenden ECM-Tools auf dem russischen Markt gehört. Es steuert Großprojekte über die Einrichtung elektronischer Archive zur Speicherung und Verwaltung von unstrukturierten Informationen in öffentlichen Einrichtungen sowie in den größten russischen Öl- und Telekommunikationsunternehmen. Unsere strategischen Partner sind Abbyy, Adobe, IBM, Metasonic AG, Microsoft, Red Hat, Scheer Group, und Software AG.

Metasonic GmbH

Die Metasonic AG (www.metasonic.de) hat mit ihrer Metasonic Suite eine Plattform für dynamische Prozess-Applikationen entwickelt, welche auf der patentierten subjektorientierten Geschäftsprozess-Management (S-BPM)-Methode basiert. Diese weltweit einzigartige Methode hat Firmengründer Dr. Albert Fleischmann zusammen mit mehreren Forschungseinrichtungen entwickelt. S-BPM stellt den Kommunikationsfluss der Mitarbeiter in den Mittelpunkt, statt wie beim herkömmlichen BPM einen zentralen Kontrollfluss starr vorzugeben. Zudem ist S-BPM unabhängigen Untersuchungen zufolge die einzige durchgängige Lösung von der Modellierung bis zur Ausführung der Geschäftsprozesse, und dies in nur noch drei Schritten und mit fünf Symbolen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.