Messezentrum Salzburg legt heuer zu

(PresseBox) (Salzburg, ) Das Messezentrum Salzburg (MZS) realisiert 2009 erstmals in seiner Geschichte 37 Messen, 16 davon veranstaltet der Großkunde Reed Exhibition, zwölf Messen werden von Gastveranstaltern durchgeführt und mit neun Eigenmessen ist das MZS Salzburg erfolgreich auf Wachstumskurs.

2009 wird das Jahr mit den meisten Messeangeboten, die das Messezentrum Salzburg (MZS) seit seinem Bestehen seinen interessierten Ausstellern und Besuchern eröffnet.

Bestens marktetablierte Fachmessen werden vom Großkunden Reed Exhibition veranstaltet, der aus seinen Messen heuer rund 200.000 Besucher erwartet. Von der "Alles für den Gast", die als größte Salzburger Veranstaltung in ihrer jüngsten Ausgabe 45.000 Fachbesucher nach Salzburg führte, über die "Vin Austria" bis hin zur "Futura" als Fachmesse für Unterhaltungselektronik, Haushaltstechnik und Telekommunikation spannt sich die Palette der 16 Messen im Jahr 2009.

Gastveranstalter wie der neue Partner Reeco Stuttgart mit der Energiefachmesse "Renexpo", Messepartner H + K Messen, Stuttgart mit der "euroLITE" oder die Brandboxx mit "Pretiosa Diamonds", der Fachmesse für Uhren, Schmuck und Zubehör, bereichern die Messelandschaft mit zwölf ebenso außergewöhnlichen wie stark nachgefragten Themen. Die Messen der Gastveranstalter stellen mit erwarteten 135.000 Besuchern einen wichtigen Zweig dar.

Starke Eigenveranstaltungen

Das MZS selbst verstärkt auch 2009 seine Eigenveranstaltungen. Die 3. Auto Messe Mitte März zog heuer 22.000 Besucher zur PS-starken Eigenmesse. Ein neuer Rekord! Gemeinsam mit der H + K Messe Stuttgart bietet das MSZ die Internationale Fachmesse für Arbeitsschutz, Sicherheit und Berufsbekleidung "Protex". Zum zweiten Mal findet die Fachmesse für Bestattung und Friedhof "Quo Vadis" statt, die 39. Dult öffnet Ende Mai wieder ihre Tore, die "Spielemesse", "Classic Expo" und "bim" sind stark besuchte Messen und mit der brandneuen Fachmesse "Medivalis" mit Fortbildungsmöglichkeiten für Mediziner und deren Medical Teams spannt das MZS ein faszinierendes und publikumsträchtiges Portfolio. Zu den Eigenveranstaltungen werden allein 165.000 Besucher erwartet.

Gemeinsam erwarten die Messeveranstalter für 2009 rund 500.000 Besucher.

Fakt ist ...

- dass das Messezentrum Salzburg mit gesamtwirtschaftlichen Effekten in Höhe von fast 90 Millionen Euro einen wichtigen Motor für Salzburgs Wirtschaft darstellt
- dass das Messezentrum Salzburg mit seinen Veranstaltungen rund 1.100 Arbeitsplätze sichert, davon 800 in Salzburg
- dass das Messezentrum Salzburg überregionale Bedeutung hat, indem rund 11 Prozent der Aussteller jenseits von Bayern beheimatet sind und 41 Prozent aus Bundesländern jenseits von Oberösterreich.
- dass das Messezentrum Salzburg dank starker und verlässlicher Partner aus allen Messe-affinen Servicebereichen für Aussteller besten Support leisten können.
- dass für Aussteller ab Herbst durch Messeseminare für optimale Messebeteiligung ein neuer Service angeboten wird
- dass künftig Gastveranstalter umfassende Lösungen für Ticketing, Zugangslösungen und Auswertung auf Basis modernster Skidata-Technik aus der Hand des MZS in Anspruch nehmen können

Details zum MZS und den Messen: www.messezentrum-salzburg.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.