Besucherrekord zum Abschied

(PresseBox) (Sinsheim, ) Die Faszination Modellbau Sinsheim verabschiedete sich nach 15 Jahren mit einem Besucherrekord vom Messestandort Sinsheim. Zum Abschied faszinierte und inspirierte die weithin bekannte und beliebte Faszination Modellbau Sinsheim fast 55.000 Besucher und konnte damit einen Besucherzuwachs von 5% im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen. Auf der ersten publikumsoffenen Modellbaumesse nach der Spielwarenmesse in Nürnberg präsentierten sich 380 Aussteller, Clubs und Vereine aus 12 Ländern mit einem unschlagbaren Angebot aus den Bereichen Modelleisenbahnen, Auto- und Truckmodellbau, Flug- und Schiffsmodellbau, Plastikund Kartonmodellbau. Der Schüler-Projekttag am Donnerstag bescherte rund 800 Schülern umfassende Einblicke in das Hobby Modellbau. Ab 2010 findet das Flaggschiff der Modellbaumessen der Messe Sinsheim GmbH in der Neuen Messe in Karlsruhe statt. Der Umzug der "Faszination" nach Karlsruhe wird von einer sehr positiven Stimmung bei Ausstellern und Besuchern begleitet.

Jede Menge Modellbau zum Abschied

Noch einmal wurde in den Sinsheimer Messehallen am vergangenen Wochenende Modellbau satt geboten. Dabei wurden auf der ersten publikumsoffenen Modellbaumesse nach der Nürnberger Spielwarenmesse besonders die Neuheiten der Saison in Szene gesetzt. Das Ausstellungsangebot war international. Die Aussteller, Clubs und Vereine kamen aus Deutschland, Belgien, Frankreich, England, Indien, Kroatien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, der Schweiz, Tschechien und Ungarn. Die fast 55.000 Besucher zeigten sich auch in diesem Jahr vom Erlebnis-Mix der Messe begeistert, und auch die Aussteller waren mit dem Messeverlauf vollauf zufrieden. Besondere Highlights waren in diesem Jahr die Präsentation der legendären Bleriot XI im Original-Nachbau und im Modell zum 100. Jahrestag der Ärmelkanalüberquerung. Im Bereich Truckmodellbau bahnten sich unter großem Besucherinteresse erstmals auf einer Messe Pistenraupen ihren Weg durch den Kunstschnee. Beim Indoor-Flug konnten "unbekannte Flugobjekte" wie fliegende Tiere und Hexen auf dem Besenstil ebenso bewundert werden wie mehrmotorige Maschinen bei waghalsigen Flugmanövern. Dank der stabilen Wetterlage am Samstag und Sonntag wurden die Besucher bei der FMT-Neuheitenflugschau auf dem benachbarten Fluggelände mit atemberaubenden Flugmanövern verwöhnt. Auch der Schiffsmodellbau bestach durch eine große Modellvielfalt, spektakuläre Offshore-Vorführungen und die Präsentation der MODELLWERFT-Stars des Jahres. Der Schüler-Projekttag sorgte mit rund 800 beteiligten Kindern am Donnerstag für reges Treiben in den Messehallen und ermöglichte den Kindern erste Einblicke in das kreative Hobby Modellbau.

Die "Faszination" zieht nach Karlsruhe

Nach 15 erfolgreichen Jahren in Sinsheim fand die äußerst beliebte Modellbaumesse zum letzten Mal in Sinsheim statt und beendete ihre Erfolgsgeschichte in Sinsheim mit dem besten Besucherergebnis aller Zeiten. Ab 2010 ändert sich für Aussteller und Besucher aber nur der Veranstaltungsort. Das Erfolgskonzept der Faszination Modellbau wird auch am neuen Standort Karlsruhe weitergeführt. In Karlsruhe findet die Faszination Modellbau optimale Bedingungen vor. Der Messetermin orientiert sich auch in Zukunft an der Spielwarenmesse in Nürnberg, so dass auf der Faszination Modellbau Karlsruhe weiterhin die Modellbauneuheiten der Saison erstmals der breiten Öffentlichkeit präsentiert werden können. Das Messegelände in Karlsruhe bietet der "Faszination" genügend Raum zur Entfaltung und ermöglicht die Durchführung der beliebten FMT-Neuheiten-Flugschau in direkter Nachbarschaft. Die räumliche Nähe zum bisherigen Erfolgsstandort Sinsheim gilt als weiteres Plus des neuen Standortes. Darüber hinaus kann im Großraum Karlsruhe zusätzlich neues Besucherpotential für die Faszination Modellbau erschlossen werden. Für Karlsruhe liegen der Projektleiterin Claudia Kirst bereits zahlreiche Standanfragen vor. Zwar gibt es bei manchem Aussteller oder Besucher auch Abschiedsschmerz, aber ebenso wie die Messe Sinsheim GmbH sehen Aussteller und Besucher dem Umzug nach Karlsruhe sehr gespannt und optimistisch entgegen. Zur Freude der Aussteller und Besucher bleibt das Erfolgskonzept der Faszination Modellbau auch in Karlsruhe erhalten. Die Messe Sinsheim GmbH als Veranstalterin setzt auch weiterhin auf einen unterhaltsamen Erlebnismix aus spektakulären Shows, informativen Vorführungen und attraktiven Sonderschauen - und natürlich auf die faszinierende Atmosphäre "made by Messe Sinsheim".

Mehr Modellbau bietet die Messe Sinsheim GmbH im Herbst. Vom 30. Oktober bis 1. November 2009 findet am Bodensee die 8. Faszination Modellbau Friedrichshafen statt, gefolgt von der 4. Faszination Modellbau Bremen vom 20. bis 22. November 2009. Im nächsten Frühjahr begeistert die Faszination Modellbau Karlsruhe vom 25. bis 28. März 2010 die Modellbaufans erstmals in Karlsruhe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.