Messe München International ordnet Thema Optische Informations- und Kommunikationstechnologie neu

(PresseBox) (München, ) Zukünftig werden die Messen LASER. World of Photonics und SYSTEMS die Optische Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) präsentieren.
Produkte und Anwendungen der Optischen IuK bilden neuen Schwerpunkt auf der LASER. World of Photonics
Neuer Kongress „Next Generation Networking“ startet im Rahmen der SYSTEMS 2006

Unterschiedliche Zielsetzungen der beiden Ausstellerbereiche Systeme und Komponenten der Messe FiberComm und die nach wie vor schwierige Marktsituation der Branche haben die Messe München International bewogen, das Thema Optische Informations- und Kommunikationstechnologie neu zu ordnen.

Produkte und Anwendungen der Optischen IuK, die insbesondere im Bereich Komponenten auf der FiberComm vertreten waren, werden in die LASER. World of Photonics (18.-21. Juni 2007) integriert und bilden den neuen Schwerpunkt Fiber Optics/Optical Information Technology. Darüber hinaus wird das Thema zukünftig im Konferenzprogramm des World of Photonics Congress, der parallel zur Messe stattfindet, stärker berücksichtigt werden.

Die von der Industrie inhaltlich und organisatorisch ausgezeichnet bewertete FiberComm Conference ist durch die Konzentration auf anwendungs- und business-orientierte Themen seit jeher stark auf Zielgruppen aus der Telekommunikations- und Netzwerk Branche ausgerichtet. Sie wird thematisch erweitert und bereits im Herbst 2006 mit dem Thema „Next Generation Networking“ im Rahmen der Messe SYSTEMS, führende B2B-Messe für IT, Media und Communications stattfinden. In die SYSTEMS geht außerdem das Thema Systeme der Optischen Informations- und Kommunikationstechnologie ein. Durch die Integration der Konferenz und des Themengebiets in die SYSTEMS entstehen für das Gebiet Netzwerke und Telekommunikation Synergien und Potenziale, von denen Aussteller wie auch Besucher profitieren werden.

Die Neuordnung positioniert die Themen der Optischen Informations- und Kommunikationstechnologie strategisch neu. Messe und Konferenz werden zukünftig nicht mehr unter dem Namen FiberComm stattfinden.

Grafikdownload unter: http://presse.vibrio.de/info/38003

Bildunterschrift: LASER. World of Photonics und SYSTEMS präsentieren Themen der Optischen Informations- und Kommunikationstechnologie zielgruppenspezifisch.


Dazu Klaus Dittrich, Geschäftsführer der Messe München International: „Die Optische Informations- und Kommunikationstechnologie ist zukunftsweisend und hat im Veranstaltungsportfolio der Messe München International höchste Priorität. Die Neuordnung entstand in enger Zusammenarbeit mit der Industrie und entspricht sowohl den Bedürfnissen der Photonik- als auch denen der TK-Branche.“

Über die LASER 2005. World of Photonics

Die Messe LASER. World of Photonics ist die Weltleitmesse für Optische Technologien. Hier präsentieren Weltmarktführer wie auch innovative Start-ups ihre Produkte und Anwendungen in den Bereichen Laser und Optronik, Optik, Fertigungstechnik der Optik, Sensorik, Mess- und Prüftechnik sowie die Anwendung dieser Technologien in Produktion, Medizintechnik und Biotechnologie, Imaging, Optische Mess-Systeme und Beleuchtung.

Auf der LASER. World of Photonics trifft sich das internationale Fachpublikum der Optischen Technologien und ihre Anwender. Sie ist die Plattform für den Austausch und Wissenstransfer zwischen Industrie, Forschung und Wissenschaft und dadurch Impulsgeber für neue Anwendungen. Experten und Entscheider informieren sich hier über Neuheiten, aktuelle Produkte, zukünftige Technologien und innovative Ansätze der gesamten Branche.

Aussteller- und Besucherzahlen der LASER. World of Photonics sind von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer im Auftrag der Gesellschaft zur Freiwilligen Kontrolle von Messe- und Ausstellungszahlen (FKM) geprüft. Der Abschlussbericht der letzten Messe steht im Internet unter http://www.laser.de zur Verfügung.

Die Fachmesse LASER. World of Photonics öffnete erstmals 1973 ihre Pforten. Sie wird alle zwei Jahre in München auf der Neuen Messe München, dem modernsten Messegelände Europas, veranstaltet. Die LASER findet vom 18. bis 21. Juni 2007 statt.

Über die SYSTEMS
Die SYSTEMS ist die führende Business-to-Business-Messe für IT, Media und Communications. Sie findet in München statt, Europas größtem Hightech- und Medienstandort.

Den Ausstellern bietet die SYSTEMS effiziente Unterstützung im Kontaktmanagement. Sie ist die Plattform für qualifizierte Kontakte, insbesondere mit kommerziellen und technischen Entscheidern aus Mittelstand und Großunternehmen. Diese erhalten auf der Basis der lösungs- und themenorientierten Messestruktur ein Höchstmaß an Sicherheit und Transparenz für ihre Investitionsplanungen.

Die SYSTEMS 2006 findet vom 23. bis 27. Oktober 2006 in der Neuen Messe München statt. Die Marke SYSTEMS ist 365 Tage im Jahr präsent – unter http://www.SYSTEMS-world.de.

Messe München GmbH

Die Messe München International (MMI) ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien eine der weltweit führenden Messegesellschaften. Über 30.000 Aussteller aus mehr als 100 Ländern und mehr als zwei Millionen Besucher aus über 200 Ländern nehmen jährlich an den Veranstaltungen in München teil. Darüber hinaus veranstaltet die MMI Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit fünf Auslandsbeteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie 66 Auslandsvertretungen, die 89 Länder betreuen, verfügt die MMI über ein weltweites Netzwerk.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.