Gesundheitstourismus auf Reise- und Freizeitmesse boomt

f.re.e setzt Trends bei Wellness-Reisen

(PresseBox) (München, ) Abschalten, Auftanken, sich etwas Besonderes gönnen - mit rund 180 Millionen Übernachtungen pro Jahr steht der europäische Gesundheits- und Wellness-Tourismus auf Platz eins in der weltweiten Rangliste der Übernachtungen. Heilbäder und Kurorte machen nach Angaben des Deutschen Heilbäderverbandes (DHV) rund ein Drittel aller touristischer Übernachtungen in der Bundesrepublik aus. Wie und wo man etwas für Körper und Geist tun kann, das erfahren die Besucher der f.re.e 2012. Bayerns größte Reise- und Freizeitmesse findet vom 22. bis 26. Februar 2012 auf dem Gelände der Messe München statt.

Gesundheit und Wellness sind so populär wie nie. Vor allem der Tourismus setzt auf diese beiden Schlagwörter. Hotels und Urlaubsziele überbieten sich gegenseitig mit entsprechenden Angeboten. Mittlerweile ist das Spektrum so groß, dass man leicht den Überblick verlieren kann. Deshalb informiert die Reise- und Freizeitmesse f.re.e in Halle A5 über Neuheiten und Trends bei Gesundheits- und Wellness-Reisen.

Allein in Bayern investieren die Heilbäder und Kurorte über 400 Millionen Euro in den letzten Jahren in ihre Infrastruktur, wie Klaus Holetschek, Präsident des Bayerischen Heilbäderverbandes (Stand A5.320) erläutert: "Die bayerischen Heilbäder verfügen über modernste Einrichtungen, optimale medizinische Betreuung und natürliche, ortsgebundene Heilmittel kombiniert mit klassischen Naturheilverfahren."

Wie Heilbäder mit dem therapeutischen Wert von Salz und Sole für Haut und Atemwege arbeiten, zeigt zum Beispiel die Rottal-Therme Bad Birnbach (Stand A5.210). Sie verfügt über eine Salzsteingrotte und Soletempel. Die Chiemgau Therme in Bad Endorf (Chiemgau Tourismus, Stand A5.214) informiert über Salzöl-Peelings und Jodsole-Bäder.

Ideen für Wellness-Reisen in die Alpen präsentieren das Salzkammergut (Stand A5.260) und das Trentino (Stand A5.342). Diese Regionen konzentrieren sich auf neueste Methoden wie "Premium Skindesign 4D" oder Wellness-Gesamtpakete mit regionalen Heilmitteln.

Als historischer Heilbäderstandort präsentiert Ungarn (Stand A4.260) eine Kombination aus traditionellen und modernen Gesundheits- und Wellnessprogrammen. Im Mittelpunkt stehen Reisen zum Hévizsee, dem größten und biologisch aktivsten Thermalsee der Welt. Sein Heilwasser hilft bei rheumatischen und motorischen Erkrankungen.

f.re.e. auf einen Blick

Die f.re.e hat sich aus der C-B-R (Caravan-Boot-Internationaler Reisemarkt) entwickelt und zählt zu den besucherstärksten Verbrauchermessen Süddeutschlands. Sie bietet einen umfassenden Marktüberblick über den Reise und Freizeitsektor und lädt die Besucher zum Mitmachen und Ausprobieren in zahlreichen Erlebniswelten ein. Zusätzliche Unterhaltung und Information verspricht ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

Als Publikumsveranstaltung bietet sie direkte Einkaufs- und Buchungsmöglichkeiten und findet vom 22. bis 26. Februar 2012 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt. Die Öffnungszeiten sind von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr.

Weitere Informationen unter www.free-muenchen.de

Messe München GmbH

Die Messe München International ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und mehr als zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im M,O,C, Veranstaltungs- und Ordercenter teil.

Darüber hinaus veranstaltet die Messe München International Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und in Südamerika. Mit sechs Tochtergesellschaften in Europa und Asien sowie über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt die Messe München International über ein weltweites Netzwerk. Auch beim Thema Nachhaltigkeit übernimmt sie eine Vorreiterrolle: Als erste Messeeinrichtung wurde sie mit dem Zertifikat "Energieeffizientes Unternehmen" vom TÜV SÜD ausgezeichnet.

Weitere Informationen unter www.messe-muenchen.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.