19. Reisepavillon - Internationale Messe für anderes Reisen

Donnerstag, den 26. Februar 2009, 12.00 Uhr / Messe München, Konferenzraum B51

(PresseBox) (München, ) Vom 26.2. - 2.3.2009 öffnet der Reisepavillon, das weltweit einzigartiges Forum für nachhaltigen Tourismus seine Pforten. Neu ist der Veranstaltungsort: Die bayerische Landeshauptstadt. Ein Novum ist auch der Organisationsrahmen: Wir sind zu Gast auf der Erlebnismesse f.re.e. - freizeit.reisen.erholung und als Teil der Halle B5 unmittelbar in das Messegeschehen involviert.

Wir erwarten von diesem Schritt, viele UrlauberInnen in Bayern und den angrenzenden Ländern zu erreichen und vor allem für Urlaub im Einklang mit Mensch und Natur zu begeistern. Diesmal liegt der Fokus auf den Regionen bzw. Ländern, die am ehemaligen Eisernen Vorhang liegen: Wir zeigen exemplarisch, was seit 1989 getan wurde, um den einst unzugänglichen Grenzbereich als Grünes Band zu erhalten und auszubauen - damit sich AnwohnerInnen wie BesucherInnen gleichermaßen daran erfreuen können.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. hat hier europaweit eine federführende Rolle übernommen und das forum anders reisen - inspiriert vom Reisepavillon-Schwerpunkt - zum 20jährigen Jubiläum eine entsprechende Radtour konzipiert.

Auf dem 19. Reisepavillon sind aber auch Andalusien, Afrika und Amerika als Aussteller vertreten. Insgesamt präsentieren sich mehr als 20 Länder an ihren Ständen und in dem facettenreichen Begleitprogramm des Reisepavillons: In knapp 100 Einzelveranstaltungen gibt es für Reiselustige wie für Tourismusexperten spannende Anregungen und interessante Informationen.

Mehr erfahren Sie auf der Eröffnungs-Pressekonferenz des 19. Reisepavillon, am Donnerstag, den 26.2.2009, 12.00 Uhr durch:

- Anke Biedenkapp, Geschäftsführerin des Reisepavillon-Veranstalters, Stattreisen Hannover e.V.
- Prof. Dr. Hubert Weiger, Vorstandsvorsitzender BUND e.V.
- Rolf Pfeifer, Geschäftsführer forum anders reisen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.