Michael Biwer neuer Director der Prolight + Sound bei der Messe Frankfurt

Prolight + Sound Internationale Messe der Technologien und Services für Veranstaltungen und Entertainment, Frankfurt am Main, 6. bis 9. April 2011

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Zum 1. November übernimmt Herr Michael Biwer die Leitung der Prolight + Sound, der weltweit größten Messe für Veranstaltungstechnik. Er folgt in der Funktion des Directors der Prolight + Sound Jürgen Kupczik, der sich innerhalb der Messe Frankfurt neuen Aufgaben widmet und ebenfalls zum 1. November die Leitung der Abteilung Veranstaltungsmanagement Congress + Events übernimmt.

Der 30-Jährige Michael Biwer ist seit 2004 bei der Messe Frankfurt in verschiedenen Funktionen tätig, seit 2008 im Team der Prolight + Sound. Durch seine Tätigkeiten bei der Messe Frankfurt und im Team der Prolight + Sound verfügt der diplomierte Betriebswirt (BA) über tiefgreifende Erfahrungen im Messebusiness und im Bereich der Veranstaltungstechnik.

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro Umsatz und weltweit über 1.660 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009 organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland. Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent. Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.