Gewinner des Automechanika Innovation Awards stehen fest

Offizielle Preisverleihung am 14. September 2010

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die Gewinner des Automechanika Innovation Awards 2010 stehen fest. Eine unabhängige 8-köpfige Jury einigte sich am 23. August in einer Sitzung auf die acht Gewinner, die aus den insgesamt 147 Bewerbungen ausgewählt wurden. 74 der eingereichten Produkte stammen aus Deutschland und 73 aus insgesamt 16 ausländischen Nationen. Führend bei den ausländischen Einreichungen sind Frankreich, Italien, Niederlande, Österreich und Dänemark.

Die Fachjury setzt sich aus folgenden Branchenexperten aus Ver-bänden, Medien und Industrie zusammen: Ralph M. Meunzel, Chef-redakteur „Autohaus“; Wolfgang Michel, Chefredakteur „kfz-betrieb“; Helmut Kluger, Herausgeber „Automobilwoche“; Wilhelm Hülsdonk, Bundesinnungsmeister und Vizepräsident ZDK; Axel Schumacher, Abteilungsleiter Fahrzeugbau HAW Hamburg; Thomas Mareis, Leiter "Krafthand Profi Werkstatt"; Horst Schneider, Geschäftsführer TÜV SÜD Auto Service GmbH; Matthias Dingfelder, Akademieleiter „Fahrzeugakademie Schweinfurt".

Die offizielle Preisverleihung findet im Rahmen der Eröffnungsfeier der Automechanika am 14. September 2010 um 10.00 Uhr im Saal Europa, Halle 4 statt. Die fünf besten Produkte je Kategorie werden auf der Sonderschau des Innovation Awards im Foyer der Halle 4.1 ausgestellt.

Auf den folgenden Seiten sind alle Gewinner der jeweiligen Kate-gorie mit dem Namen des eingereichten Produkts, einer kurzen Beschreibung, sowie einem Kontakt bzw. Ansprechpartner aufgeführt.

- IQ Power GmbH: Eco Car Battery (Kategorie: Parts)

iQ Power-Batterien mit neuartiger, automatischer Elektrolyt-Durch-mischung bewirken weniger CO2-Emission im Lebenszyklus. Die Säureschichtung, größter Leistungskiller bei Autobatterien, wird verhindert. Die Innovation schont Umwelt und Ressourcen, bietet eine längere Lebensdauer und höhere Zyklenfestigkeit.

Halle 3.1, Stand F12; Frau Anna C. Küpper; Tel.: 03720-9690-101

- Steelmate Co. Ltd.: Steelmate all-in-one safety (Kategorie: Systems)

Steelmate all-in-one™ Sicherheits-GPS ist ein tragbares Fahrzeug-Navigationsgerät mit TPMS, Einparksensor, Rückfahrkamera und Multimedia-Merkmalen in einem System. Nur ein Monitor am Armaturenbrett, der alle Bedürfnisse des Fahrers erfüllt: Navigation, Rückwärtsfahren, Drucküberwachung und Entertainment. So sparen Sie Kosten und Platz für die Installation und den Betrieb. Mit diesem Multifunktions-GPS an Bord kommen Sie in den Genuss von mehr Fahrspaß und Sicherheit.

Halle 3.1, Stand A37; Ms Julia Song; Tel.: +862-20-835-627-99

- Osram GmbH: Osram Ultra Life (Kategorie: Tuning)

Die neueste Generation der Xenarc-Autolampenserie aus dem Hause OSRAM hat gegenüber herkömmlichen Xenon-Scheinwerfern einen besonderen Vorteil: Xenarc Cool Blue Intense Lampen erzeugen bläulich-weißes Licht, das für eine sehr kontrastreiche Ausleuchtung der Straße und zudem für eine besondere Optik des Fahrzeugs bei Nacht sorgt. Ihr Licht wird nicht mittels einer Beschichtung des Außenkolbens gefiltert, sondern dank neuer Lichttechnologie farbig erzeugt. Dadurch steigt die Effizienz und Lichtausbeute.

Halle 3.0 D15; Fr. Elektra Kontouris; Tel.: 089-6213-2357

- Pewag Schneeketten GmbH: Pewag Sonax (Kategorie: Accessories)

Schneekette mit vollautomatischem Spannsystem. Keine Ösen, keine Haken, kein manuelles Nachspannen. Bei der neuen pewag snox pro wird die optimale Abspannung durch die neuartige Technik in der sogenannten pewag snox-box vollautomatisch vorgenommen – und das bei höchster Laufruhe!

Halle 4.0, Stand F45; Frau Natlie Zebinger; Tel.: +43-316-6070-204

- Texa S.p.A.: OBD Matrix (Kategorie : Repair/Diagnostics)

OBD Matrix ist weltweit das erste Gerät, das Fehlfunktionen aller im Fahrzeug vorhandenen elektronischen Systeme während der Fahrt überwacht und erfasst. Ein sehr kleines Gerät, kaum größer als die OBD-Diagnosebuchse selbst, an die es angeschlossen wird und den Fahrer nicht stört.

Halle 8.0, Stand E96;
Mr Christiano Lorenzonetto; Tel.: +39-0422-791311

- Kristal Coatings B.V.: Kristal TimeClear (Kategorie: Repair/Maintenance)

KRISTAL TimeClear ist das neueste und innovativste Produkt von Kristal Coatings B.V., dem Hersteller für Nachlackierprodukte mit Sitz in den Niederlanden. TimeClear beruht auf der Technologie der Lufttrocknung. Der Klarlack härtet bei nur 20°C vollständig aus, ist nach 10 Minuten staubtrocken und besitzt eine ausgezeichnete Klarheit.

Halle 11.1, Stand F43; Mr Brian Peters; Tel.: +31-24-675-2636

- Birchmeier Sprühtechnik AG: Granulat und Salzstreuer (Kategorie: Service Station & Car Wash)

Ein völlig neuartiger Handstreuer, um rieselfähige Granulate auf kleine bis mittlere Flächen gleichmäßig und dosiert auszubringen. Befüllen, tragen, dosieren und streuen sind reduziert auf eine sehr einfache Handhabung. Das Streuergebnis scheut keinen Vergleich. Tragen und Streuen sind so kombiniert, dass einfachstes Arbeiten in verschiedensten Anwendungspositionen möglich ist. Feiner Sand, Salz, Ölbinder, grober Split oder Granulat (bis ca. 4mm Körnung) können mit gleichmäßigem Streubild und exaktem Durchfluss ausgebracht werden. Möglich ist eine Streubreite bis 2 Meter.

Halle 9.1, Stand A49; Herr Jörg Leimbacher; Tel.: +41-56-485-81-81

- Robert Bosch GmbH: P2 Parallel Strong Hybrid System (Neue Kategorie: OE Products & Service)

Bosch ist als erstem Hersteller weltweit gelungen, mit einem P2 Hybrid System erfolgreich in Serie zu gehen. Das neu entwickelte System ermöglicht die Hybridisierung etablierter Fahrzeugmodelle und wurde bei dem VW Touareg und beim Porsche Cayenne umgesetzt.

Halle 8.0, Stand A32; Herr Frank Mantel; Tel.: 0721-942-2566

- Kategorie IT & Management:
In dieser Kategorie hat die Jury in diesem Jahr keine Einreichung als preiswürdig bewertet.

Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Die Messe Frankfurt ist mit 424 Millionen Euro Umsatz und weltweit über 1.660 Mitarbeitern das größte deutsche Messeunternehmen. Der Konzern besitzt ein globales Netz aus 28 Tochtergesellschaften, fünf Niederlassungen und 52 internationalen Vertriebspartnern. Damit ist die Messe Frankfurt in mehr als 150 Ländern für ihre Kunden präsent. An über 30 Standorten in der Welt finden Veranstaltungen "made by Messe Frankfurt" statt. Im Jahr 2009 organisierte die Messe Frankfurt über 90 Messen, davon mehr als die Hälfte im Ausland.

Auf den 578.000 Quadratmetern Grundfläche der Messe Frankfurt stehen derzeit zehn Hallen und ein angeschlossenes Kongresszentrum. Das Unternehmen befindet sich in öffentlicher Hand, Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.