conhIT 2011: Die Vorbereitungen des Branchentreffs sind in vollem Gange

Unternehmen profitieren von neuem Partnerkonzept / Ausstellerunterlagen online / Gesundheitsminister Rösler übernimmt Schirmherrschaft / Kongressschwerpunkte stehen fest / Kostenlose Eintrittskarten für die Industrie-Messe bis 26. Januar 2011

(PresseBox) (Berlin, ) Zur Unterstützung einer bestmöglichen medizinischen Versorgung setzen Ärzte und Pflegekräfte täglich IT ein. Um die bestehenden Lösungen, ihre Einsatzmöglichkeiten sowie Perspektiven aufzuzeigen, hat der Verband der Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen (VHitG) e.V. 2007 die "conhIT - connecting Healthcare IT" initiiert. Mit über 200 Ausstellern und etwa 4.000 Besuchern hat sich die conhIT in den vergangenen Jahren zu Europas wichtigster Veranstaltung rund um IT im Gesundheitswesen entwickelt. Jährlich versammeln sich Hersteller und Anwender sowie Vertreter aus Politik und Wissenschaft in Berlin, um sich über die neuesten Entwicklungen der Healthcare IT zu informieren und sich im Dialog aller Institutionen für die Zukunft des Gesundheitswesens einzusetzen. Dabei profitieren Besucher und Aussteller vom umfassenden Mix aus Informations- und Weiterbildungsangeboten in Kombination mit einem umfassenden Rahmenprogramm, zu dem etwa themenbezogene Roundtables, Diskussionsrunden, Themenführungen und Krankenhausexkursionen gehören. Gesundheitsminister Dr. Philipp Rösler hat die Schirmherrschaft der conhIT übernommen und wird 2011 als Ehrengast erwartet.

Neues Partnerkonzept für Partizipation an der Gesamtveranstaltung

Die conhIT überzeugt durch ihr Konzept der aufeinander abgestimmten Veranstaltungsteile Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking-Events. Erstmals können sich Unternehmen 2011 auch als Partner engagieren. Mit der Teilnahme als conhIT-Partner stellen sie das Gesamtkonzept in den Mittelpunkt und profitieren von exklusiven Angeboten aus den einzelnen Bereichen. Vom Mehrwert der conhIT-Gesamtveranstaltung sind auch die Hersteller überzeugt. "Das einzigartige Konzept der conhIT mit Messe, Kongress, Akademie und Networking bietet die besten Rahmenbedingungen für DEN Branchentreff der HealthCare IT", so Wolfgang Platter von Agfa HealthCare. Agfa wird als Goldpartner der conhIT 2011 partizipieren. Weitere conhIT-Goldpartner sind ID Berlin, MEIERHOFER, medatiXX, Siemens und Tieto.

Die Messe Berlin GmbH ist mit der Entwicklung der conhIT sehr zufrieden. "Zum Stand Ende Oktober 2010 haben wir schon deutlich mehr Ausstellungsfläche vermietet als im Vergleichszeitraum 2009. Wir freuen uns, dass sich bereits jetzt zahlreiche führende Unternehmen der Gesundheits-IT Branche für die Teilnahme an der conhIT entschieden haben, viele auch erstmals als Partner der conhIT 2011. Für diese Aussteller ist das Gesamtpaket der conhIT besonders attraktiv", freut sich Ursula Baumann, Senior Project Manager der conhIT bei der Messe Berlin. "Die limitierten Goldpakete sind für 2011 bereits ausverkauft, Unternehmen können sich aber weiterhin als Silber- oder Bronzepartner der conhIT anmelden. Unternehmen, deren Fokus auf der Industrie-Messe liegt, können alternativ natürlich weiterhin als Aussteller der Industrie-Messe auftreten, und die Weiterbildungs- und Vernetzungsangebote ergänzend nutzen."

conhIT-Kongress 2011

Die erfolgreiche Kooperation zwischen BVMI (Berufsverband Medizinischer Informatiker) e.V., GMDS (Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie) e.V. und VHitG e.V., unter inhaltlicher Mitwirkung von KH-IT (Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen/Leiter) e.V. und ALKRZ (Arbeitskreis der Leiter der Klinischen Rechenzentren der Universitätskliniken Deutschland), wird bereits im dritten Jahr fortgeführt. "Keine andere Veranstaltung bietet derzeit für einen Healthcare-IT-Professional eine so fokussierte Sichtweise und inhaltliche Dichte zu aktuellen Themen, Trends und Problemlösungen der IT im Gesundheitswesen", ist sich Dr. Carl Dujat, BVMI e.V., sicher. Und auch Prof. Dr. Peter Haas, GMDS e.V., bestätigt: "Wenn schon wertvolle Lebenszeit investieren, dann für in die Zukunft weisende Events wie die conhIT."

Gemeinsam mit Professor Haas und Dr. Dujat setzen sich auch Udo Timmermann (ALRKZ) und Andreas Kassner (VHitG) im conhIT-Kongresspräsidium aktiv für den Kongress ein, der 2011 unter dem Motto "IT im Gesundheitswesen - sicher, vernetzt und wirtschaftlich!" die aktuellen Themen der Healthcare IT aus Sicht von Wissenschaft, Industrie, Anwendern und Politik beleuchtet. Gemeinsam mit dem conhIT-Kongressbeirat wurden die Schwerpunktthemen der zwölf Kongress-Sessions mit einem täglich anderen Oberthema festgelegt. Die finale Ausgestaltung der Sessions erfolgt nun durch sogenannte Paten aus dem Beirat, die die Vorträge und Referenten auswählen. Für Timo Baumann vom Bundesverband der Krankenhaus-IT-Leiterinnen /-Leiter (KH-IT) e.V. ist das abwechslungsreiche Kongressangebot ein wichtiger Besuchsgrund für Hersteller und Anwender. "Das mit praxisrelevanten Themen ausgestattete Kongressprogramm wird dafür sorgen, dass ich auf der conhIT 2011 andere Verantwortliche für Medizintechnik und Informationstechnologie treffe, genauso wie Partner aus Industrie, Verbänden und sicher nicht zuletzt auch Anwender."

Synergien nutzen

Erstmals findet zeitgleich und in direkter Nähe zur conhIT die Euro ID, Fachmesse für automatische Identifikation, statt. Da sich beide Messen gut ergänzen, können Besucher beider Veranstaltungen die jeweils andere Veranstaltung mit dem gleichen Ticket besuchen. Bei Online-Registrierung bis 26. Januar 2011 erhalten conhIT-Besucher ein kostenloses Ticket, das zum Besuch der Industrie-Messe berechtigt.

Die conhIT - Der Branchentreff für Healthcare IT

Die conhIT richtet sich an Entscheider in den IT-Abteilungen, im Management, der Medizin und Pflege sowie Ärzte, Ärztenetze und MVZs, die sich über die aktuellen Entwicklungen von IT im Gesundheitswesen informieren, Kontakte in der Branche knüpfen und sich auf hohem Niveau weiterbilden wollen. Als integrierte Gesamtveranstaltung mit Industrie-Messe, Kongress, Akademie und Networking-Events bündelt die conhIT an drei Tagen die Angebote, die für die Branche attraktiv sind. Durch die zeitliche und inhaltliche Abstimmung profitieren die Teilnehmer von diesem Angebot. 2010 präsentierten 203 Aussteller auf der Industrie-Messe ihre Produkte. Initiator der conhIT ist der Verband der Hersteller von IT-Lösungen für das Gesundheitswesen (VHitG) e.V., Organisator ist die Messe Berlin.

Die conhIT-Ausstellerunterlagen sowie weitere Informationen rund um die conhIT, u.a. zu den conhIT-Partnerpaketen und zum Kongress, finden sich auf der conhIT-Webseite unter www.conhit.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.