Fachbesucherleitfaden und zahlreiche Online-Angebote helfen bei der Messevorbereitung

FRUIT LOGISTICA Berlin - 9. bis 11. Februar 2011 The World of Fresh Produce, Internationale Fachmesse für Früchte- und Gemüsemarketing Berlin

(PresseBox) (Berlin, ) Wie keine andere Fruchthandelsmesse bietet die FRUIT LOGISTICA 2011 in Berlin drei Tage lang eine globale Marktübersicht über das Produkt- und Dienstleistungsangebot von mehr als 2.300 Ausstellern der Frischfruchtbranche aus über 70 Ländern. Vom 9. bis 11. Februar stellt die internationale Leitmesse des Obst- und Gemüsemarketings eine einzigartige Plattform für Geschäftsanbahnungen dar und bietet ausgezeichnete Möglichkeiten zur Knüpfung weltweiter Geschäftskontakte. Parallel zum Messegeschehen informiert ein hochkarätiges Konferenzprogramm über Herausforderungen und Trends der gesamten Branche. All diese Faktoren machen den Besuch der FRUIT LOGISTICA, vor allem auch unter dem Aspekt der Reisekosten eines Jahres, so überaus effizient. Damit der Messebesuch erfolgreich gestaltet werden kann, hat die Messe Berlin für alle Branchenvertreter einen Fachbesucherleitfaden sowie umfassende Online-Angebote entwickelt.

Tipps für die Messe-Vorbereitung

Der FRUIT LOGISTICA Besucher-Leitfaden gibt hilfreiche Tipps bei der Vorbereitung für den Messebesuch und schließt auch einen Zeitplan für die Planung, den Messebesuch selbst und die Nachbereitung mit ein. Zum Download steht dieser auf der Homepage der FRUIT LOGISTICA ab sofort im Besucher-Service zur Verfügung. Dort finden sich auch Angebote von Dienstleistern, die bei der Anreise nach Berlin beziehungsweise bei der Hotelbuchung helfen.

Unerlässlich bei der Planung des Messebesuchs ist der Virtual Market Place (www.fruitlogistica.de / Ausstellersuche). Auf dieser Internetplattform präsentieren sich die Aussteller der FRUIT LOGISTICA. Besucher, Journalisten und Brancheninteressierte können sich hier ganzjährig über deren Produkt- und Dienstleistungsangebot informieren und direkt mit den Firmen Kontakt aufnehmen. Zusätzlich haben Messebesucher der FRUIT LOGISTICA die Möglichkeit, über einen Terminplaner schon vor der Messe direkt mit ausstellenden Firmen Gespräche zu vereinbaren und sich ihren Messerundgang online zusammenzustellen.

Besucher-Informationen

Die FRUIT LOGISTICA 2011 und die parallel laufende FRESHCONEX 2011, Internationale Messe für Frische Convenience Obst und Gemüse, sind vom 9. bis 11. Februar täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Beim Online-Kartenkauf (www.fruitlogistica.de unter "Besucher Service/ Eintrittskarten & Registrierung") sind die Eintrittskarten zum Vorzugspreis von 22 Euro für die Eintrittskarte und 53 Euro für den Dauerausweis erhältlich. An der Tageskasse kostet die Eintrittskarte 29 Euro, der Dauerausweis 70 Euro. Der Dauerausweis inklusive der Teilnahme am Frische Forum Obst und Gemüse kostet 85 Euro. Alle Eintrittskarten beinhalten den Messekatalog, die Teilnahme an allen Hallenforen sowie den Besuch der FRESHCONEX.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.