MESCO Engineering GmbH ist IO-Link Competence Center

(PresseBox) (Lörrach, ) MESCO Engineering wurde am 15.09.2010 vom IO-Link Steering Committee zum IO-Link Competence Center ernannt. Die Aufgaben eines Competence Centers sind vielseitig: MESCO bietet neben IO-Link-Technologieberatung auch Support bei der Entwicklung von Master und Devices sowie Qualitätssicherung.

Durch die aktive Mitarbeit in der IO-Link Technology Workgroup und durch das Angebot an Kommunikations-Stacks für Master und Devices hat MESCO entsprechende Kompetenz bewiesen. Zudem werden Basistechnologieplattformen wie z. B IO-Link Starterkits bereitgestellt.

MESCO ist Dienstleister für innovative Produktentwicklungen im Bereich der Prozess- und Fabrikautomation. Die Kernkompetenzen liegen im Gebiet der Elektronik- und Softwareentwicklung für die Bereiche Industrielle Kommunikation, Messtechnik, Funktionale Sicherheit und Explosionsschutz. Als PROFIBUS Competence Center ist MESCO akkreditiert für Hardware- und Softwareentwicklungen im Bereich PROFINET, PROFIsafe, PROFIdrive und PROFIBUS PA. Zudem verfügt MESCO über eine herstellerübergreifende Multivendoranlage und ist aktuell mit der Erstellung des Test Toolings zur Erreichung der IO-Link Herstellererklärung beauftragt.

Weitere Informationen zu Entwicklungs-Dienstleistungen sind abrufbar unter www.mesco-engineering.com, zu Produkten unter www.mesco-systems.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.