Manfred Eierle neuer Country Manager Schweiz bei Mercury

(PresseBox) (Unterhaching/München, ) Mercury Interactive Corporation (NASDAQ: MERQE), weltweit führender Anbieter von Business Technology Optimization (BTO) Software, hat die Ernennung von Manfred Eierle zum Country Manager Schweiz bekannt gegeben. Der ausgewiesene Branchenexperte ist bereits seit März 1996 bei Mercury und bekleidete während dieser Zeit verschiedene leitende Funktionen. Manfred Eierle war unter anderem als Geschäftsführer maßgeblich für den Aufbau der deutschen GmbH des Unternehmens verantwortlich.

Zuletzt war Manfred Eierle bei Mercury als Director Application Management EMEA tätig. In dieser Position leitete er den strategischen Ausbau des Geschäftsfeldes Application Management für Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Seit dem Start seiner beruflichen Laufbahn bei Mercury bekleidete er weitere Führungspositionen, darunter Director Application Management Nordic, Benelux and Southern Europe, Managing Director Central Europe und Director Business Development EMEA.

Vor seinem Eintritt bei Mercury war Manfred Eierle fünf Jahre bei NCR und AT&T Global Information Solutions tätig. Dort zeichnete er als Projektmanager für die Leitung von Entwicklungsprojekten im Bereich PC-Plattformen und Softwarelösungen verantwortlich. In sein Aufgabengebiet fiel neben der weltweiten Koordination von Marketing, Einkauf, Produktmanagement, Entwicklung und Fertigung auch die Produktauswahl und Erstellung von Produktspezifikationen und Projektplänen.

Manfred Eierle hat nach der Fachoberschule in Augsburg ein Studium der Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik absolviert. Für seine Diplomarbeit erhielt er eine Auszeichnung des VDI (Verband der Deutschen Industrie).

„Mit Manfred Eierle haben wir einen erfahrenen Businessprofi als Country Manager Schweiz gewinnen können. Seine ausgeprägten Führungsqualitäten und fundierten Branchenkenntnisse machen ihn zur idealen Besetzung für diese verantwortungsvolle Position in einem für uns sehr bedeutenden Markt“, kommentiert Peter Prestele, Managing Director Central and Eastern Europe.

Zu seiner neuen Position äußert sich Manfred Eierle: „Ich freue mich, bei Mercury eine weitere Herausforderung anzunehmen. Der Schweizer Markt war immer schon sehr wichtig für uns. Ich möchte maßgeblich dazu beitragen, dass wir in den nächsten Jahren unser Potenzial voll ausschöpfen und neue Marktanteile erschließen können.“

Mercury Interactive GmbH

Mercury (OTC: MERQ) weltweit führender Anbieter von Business Technology Optimization (BTO) Software, unterstützt Unternehmen bei der Optimierung des Business Value von IT. Das 1989 gegründete Unternehmen mit Niederlassungen weltweit zählt heute zu einem der größten Enterprise Software-Unternehmen. Das Angebot von Mercury umfasst Software und Services für IT Governance, Application Delivery und Application Management, mit denen Unternehmen die Qualität, Performance und Verfügbarkeit von Applikationen erhöhen, die Problemlösung verbessern und gleichzeitig ihre IT-Projekte, Risiken und Kosten sowie die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien im Griff behalten können. Technologien und Dienstleistungen zahlreicher internationaler Partner ergänzen das BTO-Lösungsangebot von Mercury. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.mercury.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.