MEPerformer Fonds schüttet wie geplant aus

Die Anleger des MEPerformer Fonds erhalten für das Jahr 2011 wieder wie geplant eine Ausschüttung in Höhe von 10 %

(PresseBox) (München, ) Der MEPerformer I Fonds zeigt sich wieder als zukunftsorientiertes, ökologisch wertvolles und wirtschaftlich nachhaltiges Investment. Mittlerweile hat er ein Portfolio mit einer Gesamtleistung von ca. 15 MWp Solarstrom aufbauen können. Das Portfolio produziert jedes Jahr über 18 Millionen Kilowattstunden sauberen Solarstrom, damit könnten über 5000 Haushalte in Deutschland mit Strom versorgt werden. Konstantin Strasser, Geschäftsführer der Strasser Capital erklärt:" Die Realisierung der vier Solarparks in Italien und in der Tschechischen Republik mit einer Gesamtleistung von 15 MWp zeigt, dass Investments in die Solarenergie der richtige Weg ist um den Ausbau der erneuerbaren Energien voranzutreiben".

Mit dem MEPerformer Fonds 1 werden Solarprojekte in ganz Europa realisiert, die höchst effizient und wirtschaftlich arbeiten. Im Gegensatz zu Langzeitfonds steht beim MEPerformer Fonds 1 eine flexible Laufzeit im Vordergrund. Darüber hinaus beschränkt sich der Fonds nicht wie viele andere Fonds auf ein bis drei Länder, sondern kann in jedes Land investieren, das eine gesetzlich geregelte Einspeisevergütung für Strom aus Photovoltaikanlagen hat. Seit dem 30.06.2011 ist der MEPerfomer Fonds 1 geschlossen. Der MEPerfomer I wird auch zukünftig weiterhin sein Ziel verfolgen, gemeinsam mit der MEP in attraktive Solarprojekte zu investieren.

Die "Strasser Capital GmbH" und die "MEP Group GmbH" wurden vom Gesellschafter Konstantin Strasser 2009 gegründet. Beide legen ihren Fokus auf die Solarenergie. Das Energie-Emissionshaus "Strasser Capital GmbH" spezialisiert sich dabei auf die Assetklasse Energie mit dem Kernbereich Photovoltaik, während die Schwestergesellschaft "MEP Group GmbH" alle Kernkompetenzen im Bereich erneuerbarer Energien bündelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.