MEP Group baut Akquisitionsgeschäft aus und verstärkt sich mit Dr. Andreas Otterbach

(PresseBox) (München, ) Die MEP Solar Management GmbH (MEP Solar) startet durch und will den Bereich Business Development deutlich ausbauen. Gleichzeitig erhält sie mit Dr. Andreas Otterbach erfahrene Unterstützung. MEP Solar ist die Projektentwicklungsgesellschaft im Unternehmensverbund der MEP Group. "Aufgrund des einmaligen Konstrukts der MEP Group kann MEP Solar die Projekte zu 100 Prozent mit Eigenkapital finanzieren und besitzt das notwendige Knowhow, in allen Projektentwicklungsphasen Entscheidungen treffen zu können, was eine schnelle Projektakquise ermöglicht", erklärt MEP Group Geschäftsführer Alexander Roß.

MEP Solar sammelte erste Erfahrungen in Deutschland und Spanien. Derzeit ist das erste Projekt in der Tschechischen Republik mit 3,55 Megawatt fertig geworden. Das nächste Projekt in Italien wird gerade realisiert. "Jede Solaranlage besitzt dabei eine eigene Story. Die Begebenheiten, besonders im Entwicklungs-, Finanzierungs- und Realisierungsprozess internationaler Projekte sind sehr speziell", erklärt Dr. Otterbach. Aus diesem Grund setzt MEP Solar auf ein ganzheitliches Beratungskonzept. Eckpfeiler dieses Konzeptes sind eine zielgerichtete Analyse aller für das Projekt relevanten Faktoren, eine tief greifende Bewertung der Faktenlage und eine konsequente Planung auf Basis der zuvor erarbeiteten Ergebnisse. Dabei greift das Unternehmen zudem auf das technische Knowhow der Tochtergesellschaften der MEP Group zurück und arbeitet eng mit renommierten Anwaltskanzleien zusammen.

Darüber hinaus begleiten die Experten von MEP Solar den gesamten Entwicklungsprozess mit einem eigenen operativen Controlling. Dieses Beratungskonzept setzt auch die Standards bei der MEP Group, da es die Zusammenarbeit aller beteiligten Unternehmen im Rahmen eines Projektes steuert. Der Schwerpunkt von MEP Solar liegt derzeit in Deutschland, Spanien, Tschechien und Italien. Darüber hinaus hat MEP Solar Länder wie Frankreich oder die Türkei auf dem Radar.

Dr. Andreas Otterbach studierte und promovierte in Wirtschaftswissenschaften. Er führt zudem einen Lehrauftrag im Fach "Alternative Investments" an der Hochschule Nürtingen aus. Seit 1992 verantwortete er verschiedene langfristige Projekte im Finanzbereich. Seine bisherigen Erfahrungen, unter anderem im Bereich der Erneuerbaren Energien, wird er nun insbesondere bei der Akquisition und Bewertung von Projektaufträgen einbringen. "Ich sehe es als interessante Herausforderung an, Projekte zu identifizieren, zu analysieren und schließlich zu bewerten, da es eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote in verschiedensten Entwicklungsstadien und Qualitätsstufen gibt. Ziel ist es dabei, die Projekte mit dem größten Wertschöpfungspotential an die MEP Group heranzuführen", erklärt er.

MEP Group GmbH

Die MEP Group GmbH ist ein einzigartig aufgestelltes Unternehmen, das über gezielte Beteiligungen den gesamten Wertschöpfungsprozess großer Photovoltaik-Anlagen abdeckt - von der Planung und Entwicklung über Bau und Betrieb bis zur Vermarktung an institutionelle Investoren. Das übergreifende Management dieser jeweils spezialisierten Unternehmen sichert die maximale Ausschöpfung von Synergiepotenzialen, den hocheffizienten Einsatz der Mittel und die Qualität der Abwicklung.

Mehr Informationen finden Sie unter www.mep-group.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.