MegaCAD - 4D-Konstruieren: Die Freiheit, das Programm selbst zu steuern

(PresseBox) (Berlin, ) Die Megatech GmbH hat entsprechend ihrer 4D-Philosophie das 2D/3D-CAD-System MegaCAD unter besonderen Software-ergonomischen Gesichtspunkten entwickelt. Viele CAD-System behelfen sich bei der Benutzerführung mit Kontext-sensitiven Menüs über die rechte Maustaste und Standard-Tastaturkürzeln wie sie aus Windows bekannt sind. Darüber hinaus fokussieren sich die meisten CAD-Systeme in ihrer Bedienphilosophie, Software-Ergonomie und Entwurfsmethodik auf bestimmte Konstruktionsaufgaben wie Maschinenbau oder Produktdesign.

MegaCAD eröffnet den Anwendern durch seine Freiheiten eine vierte Dimension beim Konstruieren, wie zum Beispiel die bei der Benutzerführung, und ist daher für die verschiedensten Konstruktions-, Design- und Zeichenaufgaben geeignet.

Über typische Tastenkürzel und Hilfsmenüs hinaus, erlaubt MegaCAD dem Anwender, zusätzliche, frei definierbare Kurzwahltasten und anwenderspezifische Tastaturkürzel. Dies verschafft den Anwendern zusätzliche Flexibilität bei der Umsetzung ihrer Aufgaben.

Professionelle CAD-Anwender nutzen oft verschiedene Funktionen gleichzeitig. Bei vielen CAD-Systemen muss jedoch stets erst die aktuelle Funktion abgeschlossen werden, bevor ein anderes Werkzeug angewählt werden kann. Hier unterscheidet sich die Arbeit mit MegaCAD von der mit anderen CAD-Systemen. Ähnlich einem Handwerker, der seine gerade benötigten Werkzeuge griffbereit hat, anstatt sie nach jedem Handgriff aufzuräumen, können sich Konstrukteure und Zeichner die benötigten MegaCAD-Funktionen zurechtlegen.

MegaCAD nutzt dazu einen Befehls-Stack. Das heißt, die benutzten Funktionen werden in einem separaten Speicherbereich gestapelt, während neue Befehle aufgerufen werden. Mit der rechten Maustaste gelangt der Anwender zur so geparkten Funktion zurück. Mit dem Befehls-Stack lassen sich auch Befehlsketten mit den gerade benötigten Funktionen aufbauen. Die dabei eingesparten unproduktiven Mausklicks auf Bestätigungsflächen gehören zur 4D-Philosophie von MegaCAD.

Kombiniert der MegaCAD-Anwender die am häufigsten benötigten Tastaturbefehle mit grafischen Eingabegeräten wie dem SpaceNavigator von 3Dconnexion, entsteht eine CAD-Umgebung mit der individuellen Umgebung, die für ein zügiges, ergebnisorientiertes Arbeiten erforderlich ist. Der MegaCAD-Anwender wird nicht durch die Bedienung des PCs und des CAD-Programms von seinen eigentlichen Aufgaben abgehalten.

MegaCAD erleichtert durch seine 4D-Philosophie - die durchgängige 2D/3D-Produktentwicklung kombiniert mit einer vierten Dimension, der Freiheit beim Konstruieren - Anwendern wie Zeichnern, Designern, Konstrukteuren und technischen Illustratoren die Arbeit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.