MTG GmbH aus Sulzbach mit bewährten und neuen Produkten auf der Medica 2005

(PresseBox) (Sulzbach, ) Die als Hersteller von medizinischen Versorgungseinheiten bekannte MTG GmbH aus Sulzbach stellt auf der diesjährigen Medica vom 16. bis 19.11.04 in Düsseldorf erstmalig ihre Produktneuheit OP-Medienbrücke vor.

Die Medienbrücke dient der Versorgung medizinischer Geräte mit elektrischer Energie und medizinischen Gasen. Sie enthält ferner Beleuchtungseinrichtungen, Kommunikationssysteme und darüber hinaus Tragsysteme für eine Platz sparende und anwendungsfreundliche Unterbringung der im OP und in der Intensivpflege zum Einsatz kommenden Geräte.

Besonders beim Einbau von Laminar-Flow-OP-Lüftungsdecken ist die Medienbrücke optimal zur Aufnahme der Anschlüsse für die medizinischen Gase, der Elektroversorgung und der Kommunikationsanschlüsse geeignet. Die Medienbrücken werden dabei an drei oder vier Seiten des OP-Feldes angebracht und nehmen die umlaufende Luftleitschürze aus Verbundsicherheitsglas auf.

Das elektronisch geregelte, akkubetriebene mobile Niedervakuumsystem dient zur Aufrechterhaltung des Unterdrucks im Pleuraraum nach Operationen. Durch seine geringe Größe und Gewicht ermöglicht es eine frühe Mobilisation von Patienten mit Thoraxdrainage und führt damit zu einer wesentlichen Entlastung des Pflegepersonals.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.