LeitsymptomNAVIGATOR zur evidenzbasierten Früherkennung in MEDISTAR integriert

(PresseBox) (Hannover, ) Die Früherkennung von Erkrankungen gehört zu den wichtigsten Aufgaben niedergelassener Ärzte in Deutschland. Für fast jede Gesundheitsstörung gilt bis heute, dass sich die therapeutischen Chancen verbessern lassen, wenn die Diagnose frühzeitig und mit hoher medizinischer Sicherheit gestellt werden kann. Mit dem LeitsymptomNAVIGATOR in der MEDISTAR-Software erhalten Ärzte professionelle Unterstützung.

Das Ärzteteam der GiV mbH hat mit führenden Experten und auf Basis relevanter Quellen den LeitsymptomNAVIGATOR entwickelt, der auf Wunsch des Arztes die Datenlage eines Patienten mit den Resultaten internationaler Studien und Veröffentlichungen vergleicht. Der LeitsymptomNavigator ist eine patientenindividuelle Suchmaschine nach evidenzbasierten Ergebnissen. Das gilt sowohl für die großen Volkskrankheiten als auch seltene Gesundheitsstörungen, die viele Ärzte nur wenige Male während ihrer Berufslaufbahn zu Gesicht bekommen. Auf Grund der wichtigen Thematik stellt die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH seinen Anwendern den LeitsymptomNAVIGATOR ab sofort in der MEDISTAR-Software zur Verfügung.

Der LeitsymptomNAVIGATOR kann MEDISTAR-Anwendern auf Wunsch Wahrscheinlichkeiten für bislang nicht bekannte Erkrankungen des Patienten anzeigen und unterstützt sie mit der Anzeige der typischen Leitsymptome. Er ist das erste Früherkennungs-Hilfsmittel für den Arzt, das sowohl aktuelle als auch historische Daten der Patienten auf dem Praxiscomputer auswerten kann.

Mit der Integration des LeitsymptomNAVIGATORs in MEDISTAR steigert das meistinstallierte Arztinformationssystem die Versorgungsqualität und unterstützt die MEDISTAR-Anwender gezielt bei ihrer Arbeit.

Über CompuGROUP Holding AG

CompuGROUP ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGROUP Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 326.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. CompuGROUP ist das eHealth-Unternehmen mit der weltweit größten Reichweite unter Leistungserbringern. Das Unternehmen ist in 14 europäischen Ländern, Malaysia, Saudi Arabien, Südafrika und in USA tätig und beschäftigt derzeit rund 2.700 Mitarbeiter.

MEDISTAR Praxiscomputer GmbH

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH mit Sitz in Hannover entwickelt und vertreibt seit mehr als 20 Jahren Software-Lösungen für niedergelassene Ärzte, Ambulanzen, Medizinische Versorgungszentren und Ärztenetze. Die gleichnamige Software MEDISTAR wird von rund 21.500 Ärzten aller Fachrichtungen in ca.15.000 Praxen tagtäglich eingesetzt und ist seit 1990 das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Die hohe Kundenloyalität beweist eindrucksvoll den Status von MEDISTAR als vertrauensvoller, bewährter und verlässlicher Partner. Durch das flächendeckende Vertriebs- und Servicepartnernetz und die 24-Stunden-Hotline garantiert MEDISTAR eine schnelle und kompetente Beratung in allen Software-Fragen rund um die Uhr. Bei MEDISTAR bleibt keine Frage unbeantwortet. Weitere Komponenten wie die in Zusammenarbeit mit Ärzten entwickelten mittlerweile 22 Facharztlösungen, das Bild- und Dokumenten-Management-System MOVIESTAR oder der kostenlose Arzt-zu-Arzt-Kommunikationsstandard MEDISTAR.net erleichtern den Praxisalltag zusätzlich. Mit den zukunftsweisenden und exklusiven Lösungen gibt MEDISTAR als Innovationsführer den Ärzten den notwendigen Freiraum zur Konzentration auf den Patienten. www.medistar.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.