Medienstammtisch Köln am 28. September 2005

Wie funktioniert eigentlich erfolgreiches Vermarkten in der Medienbranche? Marketingprofis berichten über Erfahrungen und diskutieren auf dem nächsten Medienstammtisch Köln

(PresseBox) (Köln, ) Der Medienstammtisch Köln lädt zum mstk-Event "Marketing- und Vertriebskonzepte in der (digitalen) Medienbranche" am 28. September um 17.30 Uhr im Rahmen der Messe CON4 digital media convergence in das neue expocentre ein. "Durch die Partnerschaft mit der CON4 können wir unseren mstk-Teilnehmern gleich ein doppeltes Ereignis bieten", freut sich mstk-Initiatorin Ulrike Timmler. Alle mstk-Besucher erhalten zusätzlich zum kostenfreien Eintritt für das mstk-Event auch eine Tageskarte für die CON4. Exzellente Referenten aus der Medienwirtschaft bieten Managern aus dem Marketing und Vertrieb vier spannende Impulsbeiträge mit Diskussion und beantworten Publikumsfragen. Das obligatorische KW-Networking, mit freundlicher Unterstützung der Firmen DocCheck® AG, Dream Guidance COP und kernpunkt GmbH, bietet Gelegenheit zu weiteren Gesprächen bei Kölsch und Wasser (KW).

"Agenturen verkaufen Obst, das sie selbst nicht essen" mit dieser provokanten Behauptung geht Dr. med. Frank Antwerpes von der DocCheck® AG der Frage nach, warum das Eigenmarketing von Agenturen so schlecht ist. Eine mögliche Lösung bietet Birgitt E. Morrien, Inhaberin der Agentur COP - Coaching, Organisation & PR, die überzeugt ist, dass Coaching den klügeren Einsatz von Kenntnissen und Kompetenzen im Business fördert und alle davon profitieren.
Dirk Lüninghake, Projektleiter Marketing der VOX Film- und Fernseh-GmbH & Co. KG, stellt die Frage nach Wachstumsgrenzen einer Medienmarke. Er beschreibt aus eigener Erfahrung, wie wichtig eine konsequente Markenstrategie für den Erfolg auf schnelllebigen Märkten ist. Zu einer erfolgreichen Vertriebs- und Marketingstrategie gehört die Kombination von "alten" und "neuen" Medien, diese Ansicht vertritt Matthias Steinforth, Geschäftsführer der kernpunkt GmbH, ein und reflektiert die Möglichkeiten des Einsatzes neuer Medien.

Termin: 28. September 2005, 17.30 bis 18.45 Uhr mit KW-Networking
Ort: EXPO XXI Köln, Gladbacher Wall 5, 50670 Köln
Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.medienstammtisch.de

Medienstammtisch Köln

Auf mittlerweile zwei bis drei zentralen mstk-Events des Medienstammtisch Köln (mstk) - Branchentreff der Digitalen Medien - im Jahr treffen sich junge und gestandene Unternehmen, Freelancer sowie Fachleute. Sie präsentieren und diskutieren gemeinsam aktuelle branchenübergreifende Themen und Projekte. Dabei sind die Elemente Stammtisch und Networking zentrale Bestandteile des Konzepts. Initiatoren und Organisatoren sind die Kommunikations-Experten Ulrike Timmler und Ralph Müller, Inhaber der Agentur [kapete] in Köln. Der mstk ist seit seiner Gründung 1992 eine freie Initiative und wird durch Kooperationspartner und Sponsoren unterstützt.

Kooperationspartner und Sponsoren:
CON4, DocCheck® AG, Dream Guidance COP, Exponet Cologne, Generation m, [kapete], kernpunkt GmbH, Kölner Internet Union, Kreissparkasse Köln, macromedia akademie für neue medien, Deutsche Medienakademie, Stadt Köln

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.