Deutsche spielen mehr denn je

(PresseBox) (Baden-Baden, ) Deutschland im Videospielfieber. 462 Millionen Euro investierten Verbraucher im ersten Halbjahr 2009 in Konsolensoftware. Marktführer ist erneut der Nintendo DS.

Deutschland spielt: im Wohnzimmer, unterwegs, im Park - einfach überall. Controller werden geschwungen, Tastenkombination gedrückt oder Gehirne gejoggt. 462 Millionen Euro investierten Verbraucher im ersten Halbjahr 2009 in Konsolensoftware. "Fast 13 Millionen Spiele wurden in Deutschland seit Jahresbeginn verkauft", sagt Tanja Eisen, zuständige Projektleiterin bei media control GfK.

Mit 32 Prozent Anteil an den Gesamtverkäufen aller Videospiele ist der Nintendo DS Marktführer. Der Handheld vergrößert den Abstand zur Konkurrenz dank eines guten zweiten Quartals leicht. Auf Nintendo Wii entfielen seit Jahresbeginn 19,9 Prozent aller Softwareabsätze. Nach dem ersten Quartal lagen 9,2 Prozent zwischen den beiden Konsolen.

Das Sony-Doppel PlayStation 2 (PS2) und PlayStation 3 (PS3) liegt aktuell mit jeweils 16,0 Prozent Marktanteil bei den Softwareverkäufen in der Halbjahresbilanz gleichauf. Im Quartalsvergleich überholt die PS3 mit 14,9 Prozent Anteil von April bis Juni erstmals ihre Vorgängerin, die im zweiten Quartal auf 14,5 Prozent kommt.

Nummer fünf der Halbjahresbilanz ist die Xbox 360 mit stabilen 10,1 Prozent Anteil an der Gesamtmenge aller Spielverkäufe

Die Topseller für Wii, PS3 und Co.

In den Halbjahres-Charts für die Wii führt "Wii Fit" vor "Mario Kart Wii" und "Wii Play". Auf den beiden anderen Konsolen der neuesten Generation gibt Teil fünf der "Resident Evil"- Reihe den Ton an. Dahinter folgen auf beiden Formaten "FIFA 09" und "Grand Theft Auto IV (GTA 4).

Auf der DS besteht das Podest aus "Pokémon Platinum", "Mario Kart DS" sowie "New Super Mario Bros". Die Bestenliste für Sonys PlayStation Portable verströmt Benzinduft:

Hinter "GTA: Liberty City Stories" folgen "GTA: Vice City" und "Need For Speed Undercover".

Zur Methode: Basierend auf dem wöchentlichen Panelmarkt von media control GfK erfolgte eine Hochrechnung auf den Gesamtmarkt.

GfK Entertainment GmbH

media control ist führendes Marktforschungsunternehmen und Full-Service- Dienstleister für Medienbeobachtung, -analyse und -auswertung. media control erhebt Abverkaufs- Charts und betreibt Marktforschung in den Entertainment-Bereichen Musik, Buch, Film, Games und DVD/Video. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.media-control.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.