MEDIA CONSULTA mit Fernando Alonso auf der Überholspur

PR-Kampagne zur Markteinführung des neuen Herrendufts Scuderia Ferrari in Deutschland

(PresseBox) (Berlin, ) Dynamik, Leidenschaft und Entschlossenheit - dafür steht der neue Herrenduft Scuderia Ferrari. Seit Anfang August ist das Lifestyle-Parfum, vertrieben durch die ars Parfum Creation und Consulting GmbH, in Deutschland erhältlich. Präsentiert wird es vom erfolgreichen Ferrari-Piloten Fernando Alonso. MEDIA CONSULTA (MC) übernimmt die strategische Beratung und die Pressearbeit zur Markteinführung.

Für Männer auf der Überholspur geschaffen, kombiniert das Parfum frische Essenzen aus Zitrone und grüner Mandarine mit sinnlichen Noten von Kardamon, Zedernholz und Moschus. Lavendel-, Minze- und Pfefferdüfte runden die Kreation ab. Mit seinem jugendlichen Charme und seinem Temperament ist Formel-1-Fahrer Fernando Alonso der ideale Botschafter des neuen Ferrari-Duftes. Das Parfum spricht alle sportlichen und selbstbewussten Männer an, die dieses Lebensgefühl teilen möchten.

Karine Dubreuil, Parfumeurin beim international renommierten Duft- und Designunternehmen MANE, schuf das Parfum für Siegertypen. Thierry de Baschmakoff, Gründer und Kreativchef der Pariser Designagentur AESTHETE, entwarf das Flakondesign.

Zur Aufgabe von MC gehört es, Presseartikel zu verfassen, mit Journalisten zu korrespondieren und Gewinnspielkooperationen umzusetzen, um die Marke Scuderia Ferrari bekannt zu machen und den Verkauf zu fördern.

Seit Anfang 2009 betreut MEDIA CONSULTA erfolgreich die ars Parfum Creation und Consulting GmbH. Das Kölner Unternehmen beauftragte MC zu Jahresbeginn, eine PR-Kampagne zum Launch neuer Düfte wie Scuderia Ferrari in Deutschland zu konzipieren und umzusetzen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.